Es ist geplant für eine bestehende Anlage ein gebrauchtes Erweiterungsmodul aus dem Ausland einzuführen.

Jetzt ist die Frage nach Notwendigkeit der CE-Kennzeichnung und RoHs aufgetaucht was bei den Beteiligen für Unsicherheit sorgt.

Bei RoHS stellt sich die Frage ob diese auch für Gebrauchtsysteme gelten. Bei CE-Kennzeichnung dürfte der Fall klar sein das die Gesamtanlage geprüft werden müsste.