+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Geschäft eröffnen und aus China Importieren paar Fragen!

  1. #1

    Dabei seit
    04/2013
    Beiträge
    1

    Geschäft eröffnen und aus China Importieren paar Fragen!

    Es gibt zwar oft solche Themen hier aber ich habe da etwas mehr Fragen.

    Also zu meinem Vorhaben:
    Ich möchte ein Geschäft in der Innenstadt eröffnen mit 1000€ Miete, mein Büdget ist etwa 10000€ für alles was dafür anliegt (Miete, Strom, Renovierung, Ausstattung, Werbung, und natürlich Waren!)

    Jetzt möchte ich Waren aus China Importieren und habe da schon einen (sunweb technology ltd) gefunden (bei alibaba.com) der etwa die hälfte der Waren anbietet die ich brauche, doch ich verstehe bis jetzt nicht was die ganzen Angaben bedeuten wie 3-5$ pro stk, mindestens 100stk.
    Wenn ich also 100stk bestelle welchen Preis bekomme ich? Kann ich davon ausgehen, dass ich dann 3$ bezahle wenn ich 100stk abnehme? Oder muss ich trotzdem anfragen was es kostet?(muss ja eh tun).

    Desweiteren frage ich mich wie es funktioniert wenn ich von mehreren Anbietern bestelle aber nur einen Kontainer füllen möchte, geht das? Oder nur über Mittelsmann der das alles überwacht und Zugang zu Kontainer freigibt!

    Also es wären etwa 10 Anbieter von denen ich etwas möchte.

    Und noch etwas:
    Wie ist es mit Etiketten bei Bekleidung kann ich da auch eigene wählen wenn ich mal möchte?

    Das wäre es fürs erste, ich hoffe ihr könnt mir da etwas bei meinen Fragen helfen.

    mfg
    Roman

  2. #2
    Zitat Zitat von x-style Beitrag anzeigen

    Also zu meinem Vorhaben:
    Ich möchte ein Geschäft in der Innenstadt eröffnen mit 1000€ Miete, mein Büdget ist etwa 10000€ für alles was dafür anliegt (Miete, Strom, Renovierung, Ausstattung, Werbung, und natürlich Waren!)
    Gehe mit diesen Zahlen mal zur IHK und lass dich dort erst mal beraten bevor du an Import aus China denkst. Das hat sich nämlich nach so einem Gespräch alles schon erübrigt.
    China Trade Consult
    I. M. van Weert
    Peter-Rosegger-Strasse 11
    40699 Erkrath
    Tel. 0211-30147434
    e-Mail: [email]info@china-trade-consult.de[/email]
    [url]www.china-trade-consult.de[/url]

    Einkaufen in China muss kein Abenteuer voller Risiken und Enttäuschungen sein. Mann muss nur vorsichtig genug sein.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. ALARM Hypo Real bailout fails
    Von vladimirbush im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 08:32
  2. Vivacon
    Von Goldfisch im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 21:54
  3. Volkswagen Call
    Von jackoftrades im Forum Aktien & Aktienindex-Trading
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 22:06
  4. Wer kann einen SCHARFEN CALL auf den NEMAX empfehlen?
    Von Cyberphil im Forum Aktien & Aktienindex-Trading
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2002, 23:18

Lesezeichen

Lesezeichen