DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Videos konvertieren

  1. #1

    Dabei seit
    03/2008
    Beiträge
    5

    Videos konvertieren

    hallo Leute,

    ich hab mir vor kurzem Davideo 2 bei eBay gekauft. Das ist eine schon ein bisschen ältere Software, mit der man Videos in andere Formate konvertieren kann.

    Ich hab sie für 2,50 Euro bekommen und mich nach den testberichten echt darauf gefreut, meine DVDs kleiner zu machen auf meinem ipod abspielen zu können.

    Bei den älteren Filmen (zurück in die Zukunft 1) hat das ganz gut geklappt, aber irgendwie geht das mit DVDs, die neuer als ca. 4 Jahre sind nicht mehr.

    Wo kann das dran liegen?

    Mein Bruder meint, auf den neueren wäre wohl ein aktueller kopierschutz, den das Programm nicht knacken könnte, weil es ja schon etwas älter ist (glaube so 2002).

    Weiß da jemand was? ?(

  2. #2

    Dabei seit
    10/2007
    Beiträge
    676

    RE: Videos konvertieren

    Meinst du mit Videos DVDs? Dann kannst du die Software vergessen. In Deutschland ist es nicht mehr erlaubt Software zu vertreiben, die den (völlig unwirksamen) Kopierschutz umgehen kann. Schau mal in der Schweiz nach, dann findest du solche Programme noch legal. Da steht die Politik noch nicht so sehr auf der Gehaltsliste der Industrie.

  3. #3

    Dabei seit
    03/2008
    Beiträge
    5
    hallo lavard,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Ich habe mal gestöbert und Programme wie AnyDVD und CloneDVD gefunden.

    Kann man die irgendwo legal kaufen?

    Mein Davideo bringts echt nicht! :wall:

  4. #4

    Dabei seit
    03/2008
    Beiträge
    3
    Hallo samantha,

    vielleicht kann ich ja mit einem Ausschnitt aus Wikipedia helfen, wo ich selbst miteditiert habe.

    Also: Folgende Kopierschutzmaßnahmen verwendet die Industrie:

    * Content Scrambling System (CSS) – Verschlüsselung von DVD-Inhalten (kein Kopierschutz)
    * SecuROM – Kopierschutz für CD und DVD
    * SafeDisc – Kopierschutz für CD und DVD
    * StarForce – Kopierschutz für Windows-Programme
    * Tagès – Kopierschutz für CD und DVD
    * ProtectCD - Kopierschutz für CD-ROM (z.B. Ankh)
    * WTM CD Protect – Kopierschutz für CD
    * Macrovision – Kopierschutz für Videos (VHS und DVD)
    * Kopierschutz-Dongle für Software, mittels Hardware
    * Copy Generation Management System (CGMS) und Serial Copy Management System (SCMS) sind Mechanismen, die genau eine Generation von Kopien zulassen
    * DVD-Movie-PROTECT - Kopierschutz für DVD-Video
    * ARccOS - Kopierschutz für DVD-Video

    Zur Umgehung von solchen Schutzmechanismen taugen derzeit folgende Programme:

    * Alcohol 120%
    * AnyDVD
    * DAEMON Tools Pro
    * CloneCD
    * CloneDVD

    Die sind in Deutschland aber nicht mehr legal und deshalb auch nicht mehr legal zu bekommen.

    Zu Deinem Programm Davideo 2:

    Ich hatte das Programm auch mal zum Verkleinern meiner Videos, funktionierte ganz gut (heute mit den neuen Video-codecs aber auch nicht mehr). Zu diesem Zweck taugt es auch, wenn Du irgendeinen Kopierschutz "knacken" willst, ist es aber völlig ungeeignet (s. Liste oben).

    Auch die Nachfolger von Davideo 2 sind dazu nicht in der Lage. Das Programm hat aber, wie ich das sehe auch weniger das Kopieren, als das Umrechnen (=Verkleinern) von Filmmaterial im Sinn, weshalb Du hier auf "spezial"Software umsteigen solltest.

    Wenn du einen Baum fällen willst, benutzt Du ja auch kein Schweizer Taschenmesser, auch wenn da eine Säge dran ist...

  5. #5

    Dabei seit
    11/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    4
    Hi Leute,

    ich weiß zu Davideo2 eine interessante Geschichte zum Hersteller Gdata:

    Es gibt nämlich eine Liste im Netz, in der alle angeblich illegalen Programme zum Kopierschutz stehen, eben auch Daviodeo2.

    Ich hab weil ich das Programm mir mal gekauft habe und verkaufen wollte (taugt ja nix mehr bei neueren Videos) bei Gdata mal angerufen und gefragt, ob das stimmt. Zuerst wollten die mir nichts sagen, dann hat der sachbearbeiter aber gesagt, man hätte sich da mit Rechtsanwälten aus München geeinigt und deshalb müssten sie das heute so sagen.

    In einem tollen Land leben wir. Keiner kann sagen, warum die Software illegal sein soll, aber der Hersteller muss es behaupten, weil Rechtsanwälte das so wollen.

    Hat jemand deshalb hier im Forum schon mal Ärger gehabt?

    @samantha: wenn ich dürfte, würde ich mir Clone DVD kaufen, das soll auch den neuesten kopierschutz schaffen.

    @EDV-Experte: mal eine Verständnisfrage: was heißt eigentlich Kopierschutz? Ist es schon Kopierschutz, wenn der Hersteller sagt oder muss es ein richtiges technisches Hinderbnis sein?

  6. #6

    Dabei seit
    10/2007
    Beiträge
    676
    Ich habe mal gestöbert und Programme wie AnyDVD und CloneDVD gefunden.
    Ja, in der Schweiz zum Beispiel. Dort darfst du sie auch legal einsetzen, nur in Deutschland nicht. Toll, wie zwei politisch, wirtschaftlich und von ihrer Mentalität sehr ähnliche Staaten mitten in Europa so unterschiedliche Ansichten von Recht bzw. Moral haben können.

  7. #7
    Jep, samantha, da musst du dich nach anderen Progs umschauen...

    die Stärken von diesem Programm liegen oder besser: lagen eindeutig in der Formatumwandlung, nicht im "knacken" von kopierschutz, das brauchst du aber um viele aktuelle CDs auslesen zu können. Natürlich kann das programm wie früher alle brennprogramme eine cd 1:1 auslesen, gegen vernünftigen kopierschutz kann es aber leider nichts ausrichten.

    Es ist schon eine sauerei, dass ich heute legal kein programm kaufen kann, mit dem ich mir eine Sicherungskopie von meinen lieblings-CDs machen kann.

    Jaja, Deutschland, Lobbyland für musikindustrie und deren rechtsanwälte...

  8. #8

    Dabei seit
    09/2008
    Alter
    59
    Beiträge
    7

    Davideo

    Hallo, bin neu hier und habe mit Interesse eure Beiträge gelesen.

    Ich habe bei ebay Davideo 1 für 1,00 € eingesetzt und wurde von einer Kanzlei aus Mpnchen abgemahnt - Kopierschutz Urheberrechtschutzverletzungen - habe eine mod. UE abgegeben ... aber halt jetzt noch enorme Anwaltskosten - werde gegen angehen - ich werde auch hierzu in der Rubrik Abmahnung meinen Fall schildern -
    aber eine Frage @ EDV Experte - ist es so das man mit Davideo (ich habe die allererste Version 1.0 gekauft 19.09.01) DEN kOPIERSCHUTZ NIcht mehr umgehen kann - ich bekomme einfach keine entsprechenden Auskünfte auch von G Data nicht - das passt zu dem Beitrag von @RabeRalf

    Ich bin für jede Anregung und Hilfe dankbar!

    viele grüße
    conny

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. JSR-Wochenrückblick KW 12-2018
    Von Jörg Schulte im Forum Jörg Schulte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2018, 05:04
  2. Vermögen sichern mit Rohstoffen
    Von Jörg Schulte im Forum Jörg Schulte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 09:55
  3. DWS China 565129
    Von hermann_gc im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2017, 19:20
  4. Lufthansa-Aktien
    Von Franky im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 23:50
  5. REDESI (neuer Internetwurm getarnt als Patch von MS)
    Von Goldfisch im Forum Abseits der Börse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2001, 20:56

Lesezeichen

Lesezeichen