DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PayPal Odyssee, eingeschränkter Zugriff.

  1. #1

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    75

    PayPal Odyssee, eingeschränkter Zugriff.

    Moin,

    am 29 Januar erreichte mich eine nette Email von PayPal, dass mein Kontozugriff eingeschränkt ist, wegen Identitätsproblemen. Ein Dritter hätte da Zugegriffen usw.
    Ich soll doch bitte Passdaten, Meldebescheinigung und irgendwelche Rechnungen zuschicken. Es dürften keine Online Rechnungen sein.
    Zu blöd dass ich keinen deutschen Pass habe und dementsprechend steht dort auch keine Adresse. Meldebescheinigung ist auch über 2 Jahre alt und Rechnungen bekomme ich per Email. :wall:

    Doch trotzdem habe ich alles hochgeladen und brav gewartet. 4 Wochen. Nix hat sich getan. Auf meine Nachfrage (was schon schierig genug ist Kontakt mit denen herzustellen) kam ne Woche später eine Email dass die Daten nicht ausreichen.
    Zwischendurch musste ich ein paar Mal mein pw ändern und auch die Sicherheitsfragen.
    "Glücklicherweise" schickt mir meine Bank unaufgefordert meine Kontoauszüge, wenn ich die nicht selbst abhole (und verlangt munter 3,70 € Gebühr).
    Also habe ich dann doch ein Blatt gehabt auf dem gleichzeitig meine Adresse und meine Kontonummer stand und das noch kein halbes Jahr alt.
    Dies habe ich eingescannt und wollte als PDF hochladen. Natürlich wurde PDF nicht akzeptiert. Also jpg.

    Zwei Tage später am 9.04 WOW , kam die Email dass alles wieder in Butter sei, mein Konto wieder freigeschaltet. Ich solle doch bitte die Umfrage ausfüllen, wie der Service war. Über meine Antworten werden die sich nicht gefreut haben, weil der Zugriff immernoch eingeschränkt ist. ?(

    Keine weiteren Nachrichten von PayPal. Im Konto steht immernoch ich kann den Konflikt "Klären". So viele Unterlagen habe ich wohl gar nicht wie die wollen, mal gespannt was die als nächstes brauchen. Meine Nacktfotos zur Identifizierung?
    Habe jetzt noch mal den "Service" angeschrieben warum der Zugriff doch nicht wiederhergestellt ist.

    Puh. Jemand ne Ahnung was das alles bedeuten könnte?
    Denn 1. Hat keiner versucht irgendwas bei mir abzubuchen. 2. Habe ich auf dem PayPal Konto gar kein Geld drauf. Habe immer per Lastschrift bezahlt.

  2. #2

    Dabei seit
    09/2007
    Alter
    60
    Beiträge
    58
    Tja, was soll man da sagen!?
    Bei jeder Kontaktaufnahem doktert eine anderer PP'er an deiner Angelegenheit herum und das ist das Ergeniß.
    Kannst nur hartnäckig bleiben und immer wieder mailen. Aber bloss nicht anrufen! - kostet nur Geld und bringt NULL.

    Das einzig gute an der Sache ist:
    Denn 1. Hat keiner versucht irgendwas bei mir abzubuchen. 2. Habe ich auf dem PayPal Konto gar kein Geld drauf.
    So ist wenigstens keine direkter Schaden entstanden.

    (zynischerweise muß ich sagen, daß es besser wäre wenn ein Haufen Kohle am PP-Konto wäre. Dann könnte man die Blindgänger beim PP-Kundendienst mit einer Anzeige wegen Unterschlagung zu Höchstleistungen motivieren...)

  3. #3

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    75
    So,
    Land in sicht .

    Nach meiner höflichen Nachfrage ( ;) ) warum das Konto immernoch "beschränkt" ist, kam dann die Nachricht dass sie an die zuständige Abteilung weitergeleitet wird.
    Und am 22 wurde dann wirklich freigeschaltet. Aber Umfrage musste ich nicht mehr mitmachen 8)

    @maghreb66: nene, ich war schon froh, dass kein Geld da war. Die Ausdauer für Streitereien incl. Anwalt hab ich nicht.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. IPO: Vintage Energy Ltd
    Von NewBeing im Forum Spannende Börsengänge und IPOs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2018, 08:41
  2. Ölfirma Rosneft steigert Gewinn um 140 Prozent
    Von Bublik im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 22:50
  3. Auch Detschland hat sene Yukos...
    Von Walter im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 13:37

Lesezeichen

Lesezeichen