DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Neue Sicherheitsmaßnahme: Wichtig für Verkäufer, die an unterschiedlichen Rechnern arbeiten

  1. #1

    Dabei seit
    07/2002
    Beiträge
    4.342

    Neue Sicherheitsmaßnahme: Wichtig für Verkäufer, die an unterschiedlichen Rechnern arbeiten

    Neue Maßnahme zur Erhöhung der Sicherheit auf dem eBay-Marktplatz

    Was ändert sich?
    Wenn Sie einen Artikel von einem zuvor nicht für eBay genutzten Computer aus bei eBay anbieten wollen – z.B. im Hotel, in einem Café oder in einer Bibliothek – werden Sie ab Mitte des Jahres von eBay einen automatisierten Anruf an die Telefonnummer erhalten, die Sie in Mein eBay unter Kontaktdaten angegeben haben. Mit diesem Anruf stellen wir sicher, dass der Verkauf tatsächlich vom rechtmäßigen Inhaber des eBay-Mitgliedskontos veranlasst wird.
    Schon erstaunlich, was man sich da mal wieder hat einfallen lassen ...

    Wenn der eBay-Account ohnehin schon gehackt ist, dann dürfte es für die Betrüger ja wohl ein leichtes sein, auch die Telefonnummer entsprechend anzupassen ...

  2. #2

    Dabei seit
    01/2005
    Alter
    57
    Beiträge
    1.263
    Hallo!

    Zur Zeit läuft bei Ebay einiges etwas krumm,

    wir wurden jetzt gesperrt,

    um die Sperrung aufheben zu lassen sollen wir

    Ausweiskopie und Eigentumsnachweise faxen,

    riesiges Problem, wir haben noch nie etwas verkauft,

    hmmm wie soll das gehen?

    Irgendwie kann man nur noch grinsen, bloss nicht aufregen.
    Sonnige Grüsse von der türkischen Riviera sendet Jürgen.

  3. #3

    Dabei seit
    05/2004
    Beiträge
    291

    RE: Neue Sicherheitsmaßnahme: Wichtig für Verkäufer, die an unterschiedlichen Rechnern arbeiten

    werden Sie ab Mitte des Jahres von eBay einen automatisierten Anruf an die Telefonnummer erhalten, die Sie in Mein eBay unter Kontaktdaten angegeben haben.
    Wie hab ich mir das jetzt vorzustellen? Ich stelle eine Auktion vom z.B.Hotel aus ein. Dann klingelt bei mir zu Hause das Telefon? Blöd das ich nicht da bin oder?

  4. #4

    Dabei seit
    09/2007
    Beiträge
    479

    RE: Neue Sicherheitsmaßnahme: Wichtig für Verkäufer, die an unterschiedlichen Rechnern arbeiten

    Original von Advokat
    werden Sie ab Mitte des Jahres von eBay einen automatisierten Anruf an die Telefonnummer erhalten, die Sie in Mein eBay unter Kontaktdaten angegeben haben.
    Wie hab ich mir das jetzt vorzustellen? Ich stelle eine Auktion vom z.B.Hotel aus ein. Dann klingelt bei mir zu Hause das Telefon? Blöd das ich nicht da bin oder?
    Das ging mir auch als erstes durch den Kopf. Aber ganz blöd ist ebay auch nicht.
    Wir empfehlen Ihnen dringend als zweite Kontaktmöglichkeit auch Ihre Handynummer zu hinterlegen, sodass wir Sie im Falle einer Identitätsbestätigung problemlos erreichen können.

    Und das, glaube wer will.
    Ihre Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung streng vertraulich behandelt.

  5. #5

    Dabei seit
    10/2002
    Beiträge
    397
    Irgendwie ist das noch nicht richtig rund...
    Neue Maßnahme zur Erhöhung der Sicherheit auf dem eBay-Marktplatz
    Montag, 21. April 2008 | 13:26

    ...Die Identitätsbestätigung betrifft zunächst nur den Verkaufsprozess...
    ... das bedeutet dann ja wohl, dass mit Hilfe der Flash Cookies auch andere Bereiche irgendwann "beobachtet" werden ...

    Und wenn ich die Flash Cookies nun regelmässig entferne (am heimischen PC), weil ich die nicht will? Hab' ich dann bald meinen persönlichen eBayFreund, mit dem ich jedesmal telefoniere wenn ich einstelle?

    Gibt's denn eine Bildergalerie zum Aussuchen? Bitte keine Ansage-Stimme vom Band mit "Bestätigen Sie mit Taste 1 ..."

    WinkZ* Mel

  6. #6

    Dabei seit
    09/2007
    Beiträge
    853
    Und wenn ich die Flash Cookies nun regelmässig entferne
    so fix wird man die gar nicht los
    die nisten sich nämlich in Extra-Ordnern ein und werden vom Browser beim normalen Hausputz gar nicht erfaßt

    http://www.drweb.de/flash/flash-cookies-loeschen.shtml

  7. #7

    Dabei seit
    10/2002
    Beiträge
    397
    @ t_i_f

    Ich hab' dabei schon an den Adobe Flash Player gedacht.. und die Einstellmöglichkeit diese Flash Cookies eben gar nicht erst zuzulassen.
    Würde aber ja bedeuten, kein Verkauf bei eBay mehr möglich bzw. persönlicher eBay-Telefonfreund

    WinkZ* Mel

  8. #8

    Dabei seit
    10/2002
    Beiträge
    397
    Achso, dieser MAXA Cookie Manager, der dort genannt wird ist auch ja toll ... anzeigen der Flash Cookies ja, entfernen aber nur mittels der Vollversion möglich (29,99 €) 8o Frechheit...

    WinkZ* Mel

  9. #9

    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    44
    @ all ...ganz ehrlich? Diese 'Neuerung' macht mir Angst und beruhigt mich absolut nicht! Warum? Überlegt mal, wie das weitergeht: Erst 'nur' Verkaufsüberwachung, dann (demnächst, irgendwann, was wohl eher heißt: früher als erwartet) 'Kaufüberwachung'. Wenn man das mal pauschaler als 'Gebotsüberwachung' bezeichnet, bietet es vielleicht langfristig die Möglichkeit Pushern handfest auf den Zahn zu fühlen (sofern ebay das wollte, was mal dahingestellt bleibt). Doch das ist doch wohl der einzige positive Punkt. Datenschutz, ich glaube ich lache: passt mal auf, in 5 Jahren schmeißt Euch Eure Krankenkasse raus, weil ihr bei ebay immer lila Dropse gekauft habt und sie einen 'Drops-Abhängigen' nicht mehr finanzieren wollen. :wall:

    Bin ich der einzige, der das so sieht?

  10. #10

    Dabei seit
    01/2004
    Alter
    49
    Beiträge
    31
    Auf meinem Linuxrechner wird nichts gespeichert, was ich nicht will.
    Pech für Ebay. Ein Grund mehr mit der Windowskiste Ebay nicht mehr zu betreten.

  11. #11
    Gast2573
    Gast-Trader
    Ich werde eine 09005-Nummer hinterlegen und bei jedem Anruf von ebay mehr verdienen als ich Gebühren abdrücken muss.

  12. #12

    Dabei seit
    08/2003
    Beiträge
    824
    Es ist immer wieder erstaunlich, dass eBay einfache und sinnvolle Maßnahmen zur Sicherheitserhöhung ignoriert, aber dafür Methoden einführt, auf die normaldenkende Menschen nie kommen würden.


    Außerdem, wie will eBay denn technisch eigentlich feststellen, welchen Rechner ich hauptsächlich für das einstellen der Angebote nutze ? Wohl kaum an der IP-Adresse, denn die wird vom Provider ja nach jeder Einwahl dynamisch vergeben.

  13. #13

    Dabei seit
    07/2002
    Beiträge
    4.342
    Original von Crazy-Chris
    Außerdem, wie will eBay denn technisch eigentlich feststellen, welchen Rechner ich hauptsächlich für das einstellen der Angebote nutze ? Wohl kaum an der IP-Adresse, denn die wird vom Provider ja nach jeder Einwahl dynamisch vergeben.
    Steht doch in der Mitteilung:

    Welche Technologie wird angewendet?
    Zur Identitätsbestätigung verwenden wir sogenannte „Flash-Cookies“. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die Flash-Cookies, die wir für die Identitätsbestätigung verwenden, verbleiben auf Ihrem Computer, sodass unser System Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Interessierte können sich auf den Seiten von Adobe über die Technologie Flash-Cookies informieren. Die Identitätsbestätigung betrifft zunächst nur den Verkaufsprozess.

  14. #14

    Dabei seit
    04/2008
    Alter
    65
    Beiträge
    1
    Was passiert eigentlich wenn ich meinen pc jede woche umbenenne? Bekomme ich dann jede woche (natürlich nur wenn ich verkaufe) einen Anruf von ebay? Toll, dann klingelt wenigstens mal mein Telefon. Sollte dann aber ein persönlicher Betreuer sein. Dann weiß ich wenigstens wofür die hohen gebühren sind.

  15. #15

    Dabei seit
    07/2002
    Beiträge
    2.296
    Wow, was für ein gequirlter Kram, den eBay da veranstaltet.
    Schließe mich den Vorrednern an und schüttele den Kopf über soviel Praxisferne...

  16. #16

    Dabei seit
    06/2007
    Beiträge
    27
    ich kann nur von den flashcookies abraten öffnet so manches
    lieber auf den ebay müll verzichten die plattform ist es eh nicht wert
    aber was wird geschehen in good old germany?nur gesabbel und man fügt sich wie etwa fingerprits in usa gelle hohlt euch den ebaytrojaner ruhig

  17. #17

    Dabei seit
    10/2007
    Beiträge
    676
    Original von michaelis
    ich kann nur von den flashcookies abraten öffnet so manches
    lieber auf den ebay müll verzichten die plattform ist es eh nicht wert
    aber was wird geschehen in good old germany?nur gesabbel und man fügt sich wie etwa fingerprits in usa gelle hohlt euch den ebaytrojaner ruhig
    Wenn du eine Alternative zu bieten hast, sind wir sicher ganz Ohr.

  18. #18

    Dabei seit
    10/2002
    Beiträge
    397
    Original von michaelis
    ich kann nur von den flashcookies abraten öffnet so manches
    ...
    Erzähl' doch mal genauer... so klingt's jetzt nach Paranoia

  19. #19

    Dabei seit
    04/2008
    Beiträge
    325
    Original von Melody2002
    Original von michaelis
    ich kann nur von den flashcookies abraten öffnet so manches
    ...
    Erzähl' doch mal genauer... so klingt's jetzt nach Paranoia
    Genau dazu ist hier eine Diskussion in Gange:

    http://www.hackthenet.de/weblog/179/...n-fuer-firefox
    ...Ich kann jedem empfehlen, der nicht durch spezielle Software als “Lebendes Objekt” ausgewertet werden möchte Flash und JS abzuschalten, denn durch Flash ist es auch möglich Flash-Cookies ohne expliziete Zustimmung des Users zu setzen. JS ist spätestens seit XSS o.Ä. gefährlich, weshalb es sinnvoll ist nur ausgewählten Seiten Zugriff darauf zu geben...

    Es geht nähmlich um diese Gefahren, aufgezeigt in falle-internet.de:::
    http://www.falle-internet.de/de/html/pr_exme.php

    Ich lasse zwar Cookies generell zu aber lasse sie beim Schließen des Firefox direkt löschen, aber ob das auch mit Flash-Cookies geht? Das würde ja bei ibäh alle Möglichkeiten einschränken, wenn die Flash-Cookies jedesmal gelöscht worden sind.

  20. #20

    Dabei seit
    04/2004
    Beiträge
    119

    Auslesbarer Flash-Cookie

    Durch einen Programmierfehler können die Flash-Cookies zurzeit beim Besuch einer betrügerischen Internetseite ausgelesen werden – vom Nutzer unbemerkt.
    Quelle:

    http://www.falle-internet.de/de/html/pr_lso.php

    Eine peinliche Panne. eBay wird nachbessern müssen.

    Hier 2 Pressemeldungen dazu:

    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...239030,00.html

    http://www.netzwelt.de/news/77713-eb...diebstahl.html

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Norwood Systems - WKN: A14U1Z Mega Great News $$$ WKN: A14U1Z / ISIN: AU000000NOR1 Ticker-Symbol: M
    Von Chickenja im Forum Aktien aus Amerika, Kanada und Australien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 13:56
  2. „TINA“ wird alt
    Von Klaus Singer im Forum Klaus Singer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 12:42
  3. DAX startete die Wahl-Rally
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 16:03
  4. Bulgarien, Rumänien, Ukraine, Vietnam, Jugoslawien
    Von frankfeuerstein im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 11:03
  5. am 17.05.02 endet das geschäftsjahr bei der panin bank...
    Von Boris Seversky im Forum Aktien asiatischer Börsenmärkte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2002, 17:36

Lesezeichen

Lesezeichen