DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tracking-ID verloren- Paket weg!?

  1. #1

    Dabei seit
    11/2009
    Beiträge
    1

    Tracking-ID verloren- Paket weg!?

    Guten abend,

    Ich hatte per DHL vor ca. 2 Wochen ein Elektrogerät per versichertes Paket auf dem Postamt losgeschickt.
    Nun erreicht mich von dem Käufer die Nachricht, das bei ihm nichts angekommen sei!
    Dummerweise kann ich ausgerechnet von diesem Paket den Einlieferungsbeleg mit der Sendungsnummer nicht mehr auffinden...
    Ein Anruf bei der DHL-Hotline blieb Erfolglos, da sie mir aus Datenschutzgründen die Tracking-ID nicht verraten dürfen, auch nicht unter Angabe des Versenders, Empfängers, Zeitpunkt und Ort der Paketaufgabe , und dem genauen Inhalt des Pakets!
    Hat vielleicht von euch jemand einen Tip, bzw. kann mir einen Tip geben, welche Möglichkeit es event. noch gibt!?!

    Danke!

    Gruss

  2. #2
    Avatar von Fairhandel
    Dabei seit
    11/2003
    Alter
    11
    Beiträge
    285
    Ohne Beleg ist die Sache schwieriger. Du kannst aber versuchen, auch ohne Beleg einen Nachforschungsauftrag erteilen. Vermerke auf dem Nachforschungsauftrag, daß Du keinen Beleg mehr hast. Vielleicht hast Du ja trotzdem Erfolg.

    Im Übrigen trägt grundsätzlich der Empfänger das Versandrisiko, wenn Du die Sache privat verkauft hast. Aus Kulanzgründen kann man aber bei Verlust der Sendung dem Käufer einen Ausgleich gewähren.
    it appears that [URL="http://www.whatsmyip.org/more/"]you[/URL] have not posted on our forums in several weeks, why not take a few moments to ask a question, help provide a solution or just engage in a conversation with another member in any one of our forums?

  3. #3

    Dabei seit
    01/2003
    Beiträge
    2.836
    Das ist nicht die ganze Wahrheit. Der Absender ist sehr wohl nachweispflichtig über die erfolgte Absendung. Wenn dieser Nachweis nicht zu erbringen ist, ist der Absender haftungspflichtig.

  4. #4
    Avatar von Fairhandel
    Dabei seit
    11/2003
    Alter
    11
    Beiträge
    285
    Ja richtig, ich hatte das zu allgemein ausgedrückt. :o

    Beim versicherten Versand kann der Käufer davon ausgehen, daß im Verlustfall eine Haftung besteht. Ansonsten würde der versicherte Versand keinen Sinn machen.

    Die Haftung liegt hier erstmal beim Versandunternehmen, denn dort ist die Sache verloren gegangen. Allerdings muß sich der Verkäufer anrechnen lassen, daß er mit dem Verlust des Belegs seine Sorgfaltspflicht verletzt hat. Deshalb wird zum einen die Suche nach der Sendung erschwert, denn es gibt keinen Nachweis über deren Einlieferung. Zum anderen wird es schwierig für den Verkäufer (oder unmöglich) sein, dem Versandunternehmen einen Fehler nachweisen zu können. Damit stünde er in der Haftung!

    In der EDV des Versandunternehmens müßten eigentlich noch Daten über den Versand auffindbar sein. Das Versandunternehmen könnte aber trotzdem das Vorhandensein von Daten bestreiten, oder sie gar löschen. Danach wäre ein weiteres Vorgehen gegen das Versandunternehmen wahrscheinlich erfolglos.

    Nun gibt es mindestens drei Möglichkeiten:

    • Das Versandunternehmen bestätigt die erfolgte Annahme der Sendung auch ohne Beleg (z.B. durch aufgefundene Daten in ihrer EDV) und die Sendung wird gefunden. Der Käufer erhält seine Ware.


    • Das Versandunternehmen bestätigt die erfolgte Annahme der Sendung auch ohne Beleg (z.B. durch aufgefundene Daten in ihrer EDV), kann aber die Sendung nicht mehr auffinden. Der Käufer erhält keine Ware, wird aber durch die Transportversicherung entschädigt.


    • Das Versandunternehmen stellt die erfolgte Annahme der Sendung in Abrede. Eine Suche wird nicht durchgeführt. Die Sendung bleibt verschwunden. Die Transportversicherung zahlt nicht. Der Käufer wird durch den Verkäufer entschädigt.


    Ein Versandunternehmen, daß auch bei einem nicht vorhandenen Beleg letztendlich ihre Versicherung aktiviert, wäre schon eine super Firma. Kann ich mir aber nicht vorstellen. Allein schon die Bestätigung der erfolgten Annahme der Sendung wird wohl nicht zu erhalten sein, auch wenn Daten darüber gespeichert sind. Sie hätten leichtes Spiel, alles zu bestreiten.

    Meiner Meinung nach sieht die Sache für den Verkäufer nicht gut aus. Es kann gut sein, daß er persönlich für den Verlust der Sendung haften muß.
    it appears that [URL="http://www.whatsmyip.org/more/"]you[/URL] have not posted on our forums in several weeks, why not take a few moments to ask a question, help provide a solution or just engage in a conversation with another member in any one of our forums?

  5. #5
    Avatar von Fairhandel
    Dabei seit
    11/2003
    Alter
    11
    Beiträge
    285
    Wie fast immer ist die Sache auch hier ein Thema ...
    it appears that [URL="http://www.whatsmyip.org/more/"]you[/URL] have not posted on our forums in several weeks, why not take a few moments to ask a question, help provide a solution or just engage in a conversation with another member in any one of our forums?

  6. #6
    1kg plus R 4,00 for any additional kg thereafter. Packaging included. For international postage, kindly contact seller. Contact me for prices of combined postage should you wish to make multiple purchases! Parcels do have tracking numbers. Delivery takes approx 4 - 5 working days to reach recipient Post Office in South Africa.
    Kyle

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. ETFs – das macht sie für Anleger so interessant
    Von Sebastian Hell im Forum Sebastian Hell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 10:06
  2. DAX DOW die Schlacht ist geschlagen
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 20:34
  3. DAX die Ruhe vor dem Sturm
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 17:54
  4. DAX steigt seit 21 Tagen
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 15:24
  5. Was haltet ihr von der DAB-Bank?
    Von hubix im Forum Wertpapierdepots
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 12:02

Lesezeichen

Lesezeichen