Hallo,

ich habe über Amazon eine DVD verkauft. Gestern verschickt und heute bekomme ich folgende Nachricht:

"Hallo HerXXXX,

heute habe ich Ihre Sendung erhalten und musste feststellen, dass es sich bei der Lieferung nicht um die Original-DVD, sondern um eine billige Raubkopie handelt. Da Sie in Ihrer Anzeige nicht ausdrücklich darauf hingewiesen haben, dass es sich um eine Kopie handelt und das Vervielfältigen der DVD durch den Urheberschutz von PilotsEYE.tv verboten ist, bin ich davon ausgegangen, dass ich die Original-DVD gebraucht gekauft habe.
Ich gebe Ihnen bis Mitte nächster Woche (01.09.2010) Zeit, den mit mir eingegangenen Vertrag zu erfüllen und mir die Original-DVD zukommen zu lassen. Bei Nichteinhalten der Bedingung werde ich Amazon über den Betrug informieren und behalte mir vor, rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten. Die Raubkopie werde ich behalten, bis Sie mir das Original zugesendet haben. Bitte antworten Sie mir umgehend!"


Die DVD ist aber definitiv KEINE Raubkopie.

Ich weiss nicht was ich jetzt tun soll :mad::mad::mad:

Weiss jemand Rat?