DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Versand Vereinigte Arabische Emirate

  1. #1

    Dabei seit
    02/2016
    Beiträge
    2

    Versand Vereinigte Arabische Emirate

    Hallo,
    ist die Legalisierung der Handelsrechnung sowie der Ursprungserklärung durch die Botschaft der VAE zwingend Voraussetzung für den Versand von Waren in die VAE ?

  2. #2

    Dabei seit
    10/2012
    Beiträge
    3

    Konsularische Legalisierung VAE

    Diese Frage stellt sich mir auch gerade...
    Müssen UZ und HR zwingend durch das Konsulat legalisiert werden?
    Hat jemand in diesem Forum Erfahrungswerte/Ahnung?

  3. #3
    Avatar von imported_schorsch
    Dabei seit
    06/2008
    Ort
    Taiwan, Taipei
    Beiträge
    823
    Yep, zwingend erforderlich, ist ein bissl arbeit.

  4. #4

    Dabei seit
    10/2012
    Beiträge
    3
    Hallo Schorsch,

    vielen Dank für die Antwort...das klingt ja vielversprechend...
    Hast Du Erfahrungswerte, wie lange (ab Versand der Dokumente zum Konsulat) es dauert,
    die Dokumente legalisieren zu lassen? Irgendwelche schlauen Tipps für jemanden, der das zum ersten Mal machen darf? https://www.trademind.de/images/smilies/icon_smile.gif

  5. #5

    Dabei seit
    02/2016
    Beiträge
    2
    Hallo...habe inzwischen Unterschiedliche Aussagen hinsichtlich der Legalisierung erhalten. Angeblich nur notwendig wenn Ware per Schiff dorthin verbracht wird, bei Versand mittels Kurierdienst (wie z.B. FedEX etc.) legalisierung nicht notwendig. Musste bereits ein Handelszertifikat legalisieren lassen und hab dazu einen Dienstleister beansprucht (z.B. KurierTeam Frankfurt oder Visabox.de). Hatte das legalisierte Dokument dann in ca. 8 Tagen zurück.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen