DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Incoterms, Einkaufsvertrag

  1. #1

    Dabei seit
    11/2016
    Beiträge
    2

    Incoterms, Einkaufsvertrag

    Hallo,

    was ist den Unterschied zwischen FOB und FOB-verschifft?
    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Avatar von imported_schorsch
    Dabei seit
    06/2008
    Ort
    Taiwan, Taipei
    Beiträge
    823
    FOB ist klassisch, im Rahmen der Akkreditive verwendet man auch FOB Verschifft, um sicherzustellen, das die Ware auch auf dem Schiff ist, das kann vom Verkäufer aus organisiert werden.

    Check mal Gabler
    http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/fob.html

    Hier / Zitat


    Unter einem Akkreditiv eines Neukunden ist FOB kritisch, weil man keine Verladebestätigung bekommt (z.B. Konnossement mit „An-Bord“-Ver*merk), wenn das Schiff nicht kommt oder aus anderen Gründen nicht verladen werden kann. In der Praxis wird daher bei einer FOB-Verladung unter einem Akkreditiv gerne vereinbart, dass die Ware bei Ausbleiben des Schiffs in ein Lager verbracht werden kann, sodass der Exporteur einen Lagerschein (warehouse warrant, WW) als Akkreditivdokument erhält. Eine Alternative ist auch zu vereinbaren „FOB, verschifft“, wodurch der Verkäufer die Verschiffung vor Ablauf einer bestimmten Frist (z.B. der Akkreditivlaufzeit) selbst besorgen kann.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen