DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Misanthrop
    Gast-Trader
    Das o.a. Auktionshaus nimmt keine Gebühren und ist zum Zeitpunkt dieses Postings komplett kostenlos nutzbar.
    Es geht also doch ohne Gebühren!
    Bravo http://www.handelssache.de!

    Herzlichst
    Der Misanthrop

  2. #2
    rhwrpz
    Gast-Trader
    Es stimmt schon: kostenlos ist es schon, aber - wie es aussieht - wohl auch umsonst.
    und zwar im Sinne von vergeblich. Habe seit nunmehr 4 wochen Artikel dort stehen, mit Besucherzähler. Und ich muß schon sagen: die anzahl der dort gezählten Besuche stimmt mit meinen "Kontrollvisiten" überein. Dort scheint wohl niemand reinzuschauen. Man Klicke nur mal auf den Link "Wer ist online". Meistens bin ich es allein oder max. 2 weitere (immer die selben).
    Was hilft schon, Artikel kostenlos einzustellen, wenn keiner reinschaut?

  3. #3
    uzzebuzze
    Gast-Trader
    Wenn schon Hood kostenlos ist & ueber gewisse Besucherzahlen unbestreitbar verfuegt, wieso sollten User sich dann in einem anderen Auktionshaus "verirren"?

    Mal abgesehen von den diversen Nischenplaetzen, woran sicher Bedarf besteht, reicht das vorhandene Angebot doch jetzt eeendlich einmal aus...oder etwa nicht?

Lesezeichen

Lesezeichen