DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wie findet Ihr das neue ricardo2003 ?

  1. #1
    Auktionssuche.de
    Gast-Trader
    Das neue ricardo.de (ricardo2003) ist jetzt online.

    Ich finde es deutlich schöner und schneller.
    Insbesondere hat man es endlich umgesetzt, dass Oberkategorien auch die Auktionen ihrer Unterkategorien enthalten. So kann man jetzt z.B. bequem durch die Kategorie "Notebooks" stöbern, ohne in sämtlich Unterkategorien zu müssen.

    Was habt Ihr für eine Meinung ?

    Grüße
    Thomas

  2. #2
    timotobias
    Gast-Trader
    Ich muss schon sagen das neue Ricardo ist klasse, zwar immer noch viel zu teuer, wenig Auswahl, ein Haufen Schrott, aber durch den schnelleren Seitenaufbau merkt es der User wenigstens eher! Danke ricardo!

  3. #3
    uzzebuzze
    Gast-Trader
    Zunaechst einmal lassen sich die ricardo-Auktionen jetzt nicht mehr ueber diese Seite aufrufen...

    Was nutzt ein noch so doller Preissturz der uebrigen Gebuehren, wenn die einzig wichtige Funktion, naemlich der Mindestpreis, dagegen deftig zugelegt hat?
    Ohne ausreichend Kundschaft ist jeder VK gezwungen, diese Funktion zu nutzen. Sonst freuen sich die Schnaeppchenjaeger (meiner einer;-).

    ricardo ist erledigt. R.i.P.

  4. #4
    timotobias
    Gast-Trader
    langsam kann man überlegen ob ricardo hier noch ein eigenes Forum braucht...
    nimmt nur Platz weg!

  5. #5
    Auktionssuche.de
    Gast-Trader

    ricardo.de ist in der Tat nach der Wiedereinführung der Einstellgebühren förmlich implodiert :wink:

    Von durchschnittlich 30000-40000 laufenden Auktionen auf nur noch ca. 3500 !

    Mal sehen, wie "die" "das" noch retten wollen.

    Entweder nimmt ricardo.de zügig die Einstellgebühren wieder raus und überlegt sich etwas anderes gegen die Spammer, oder die werden den Sommer wohl nicht mehr erleben.

    Grüße
    Thomas

  6. #6
    uzzebuzze
    Gast-Trader
    Schade, dass durch strategische Fehler im Management ein so renomiertes Auktionshaus geplaettet wird.

    Glaube aber nicht, dass diese Entwicklung noch aufzuhalten ist.

    Haette ricardo nur Verkaufsprovisionen genommen und die Spams reguliert, waere das sicher nicht passiert.

    Schade, meint jedenfalls
    Euer
    uzzebuzze

  7. #7
    timotobias
    Gast-Trader
    Sorry, aber schade finde ich es nicht.
    Wie ricardo mit einigen Usern umgesprungen ist, meine Wenigkeit inbegriffen, war es abzusehen.
    Vieleicht hätte man ricardo solche Begriffe wie Dienstleister, Kunden usw. mal in Ruhe erklären sollen.
    Abgedroschen, aber dennoch zutreffend:
    Hochmut kommt vor dem Fall

  8. #8
    uzzebuzze
    Gast-Trader
    Also ich tset da nen Euro fuer bieten.

    Uebrigens kann ich auch die verbliebenen 3500 Auktion nicht ueber diese Seite hier aufrufen, lande immer blos auf der Startseite. Ausserdem bin ich nett der Einzige, jener welcher nich in seine ´persoenlichen Nachrichten guckt´ , gelle Thomas :eek:

  9. #9
    picpicker7
    Gast-Trader
    Hallo,
    Sex und Law & Order kommt sehr gut an, bei den Männern jedenfalls.
    Nicht redigierte Erotic-Auktionen wie bei Feininger oder Echtwahr könnten vielleicht wie Viagra für Ric wirken.
    Und was wäre der Sammlermarkt ohne Militaria und Polizei? Wahrscheinlich wie eine Briefmarke - platt!
    MfG
    Volker

  10. #10
    uzzebuzze
    Gast-Trader
    Der Vorschlag kommt wohl etwas zu spaet. Glaube kaum, dass sowas noch jemanden hinterm Ofen hervorlockt - naja, bei dem Wetter eher: von der Eisdiele...

    Aber Deine Ausfuehrungen zur Wirkungsweise von Viagra sind interessant :lol:

  11. #11
    cyberdyne007
    Gast-Trader
    hallo,
    na ich weis nicht was so toll an dem neuen ricardo/intoko-prinzip sein soll.
    zu lange onlinezeit der angebot(knapp 2monate).
    keine verbindlichen angebote auf ein gebot
    und was das schlimmste ist scheint eine sicherheitslücke im system der registrierdaten überprüfung zu sein,sonst könnte ich mich nicht unter angabe falscher daten (name und tel-nr.)
    anmelden.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Yukos Top-Manager auf der Flucht
    Von ecuador1 im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 17:46

Lesezeichen

Lesezeichen