DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bildhoster der neuen Generation www.dateispeicher.de

  1. #1
    sebastian343
    Gast-Trader

    Bildhoster der neuen Generation www.dateispeicher.de

    Seid Ihr es auch Leid für Extra-Bilder zu bezahlen?
    Dann ist vielleicht www.dateispeicher.de etwas für euch!
    Auf www.dateispeicher.de habt ihr die Möglichkeit Bilder kostenlos hoch zuladen und zu verwalten.
    Ihr könnt auf einmal auch gleich mehrere Bilder hoch laden.

    So könnt Ihr Vorschaubilder in euren Auktionen einbinden und mit nur einem Klick werden eure Bilder vergrößert, das steigert die Attraktivität eurer Auktionen mit Sicherheit.

    Außerdem garantiere ich, dass der Service keine Luftnummer ist und auch in Zukunft verfügbar sein wird.

    Denn nicht umsonst ist unser Motto:

    Einfach, schnell und sicher mit nur einem Klick Bilder hochladen!

  2. #2
    beleihen
    Gast-Trader
    Hallo Sebastian,

    das erste was ich mir angeschaut habe, sind deine Nutzungsbedingungen.

    Und alleine die sind ein Grund deine Seite sofort wieder zu verlassen.
    Du hast Werbung auf deiner Seite mit der du versuchst Einnahmen zu generieren. Den Anwalt der dir gesagt hast, du bist privat ... (dazu erspare ich mir meinen Kommentar und rate dir, setze dich mit deinem Steuerberater zusammen bevor es die Wettbewerbszentrale oder ein Abmahnanwalt tut).

    gruß
    beleihen

  3. #3
    Kleeblatt
    Gast-Trader

    Bildhoster der neuen Generation www.dateispeicher.de

    Hi Sebastian,

    ...beleihen hat recht, Du könntest mächtig teuren Ärger bekommen...

    ...lege Dir lieber eine Steuernummer zu oder laß Dich vom Finanzamt befreien, denn da gibt es im Steuerrecht einen §19 da kannst Du befreit werden, wenn Du bestimmte Beträge nicht überschreitest. Ich weis aber jetzt nicht mehr ob es sich hierbei um Umsatz -oder Einkommen handelt...

    m.f.g.

  4. #4
    bookcrossing.com
    Gast-Trader
    Er sollte auch dringend ein Gewerbe eröffnen, bevor er seine Einkommenssteuer-Nummer ins Netz stellt. ;)
    Sobald man Werbefläche auf seiner Seite Vermietet, hat man Gewinnabsicht, auch wenn diese evtl. nur die Kosten des Servers/Webspace mindern soll.
    Nicht zu verwechseln mit den Free-Webspace, die es auch im Netz gibt, wo man von einem Betreiber eine Plattform zu Verfügung kostenlos bekommt, die dieser mit Werbeeinnahmen finanziert.

    Zudem sollte er sich dringend einen anderen Anwalt anschaffen, weil seine pauschalisierten Hinweise und Ablehnungen von Verantwortung, z.B. wegen den auf seinen Server (oder Webspace) Daten:
    Wir distanzieren uns von den hochgeladenen Dateien.
    oder auch:
    Hochgeladene Dateien werden nicht geprüft oder auf irgendeine Art und Weise zensiert, bevor Sie zum Download bereitstehen. DateiSpeicher distanziert sich daher von allen hochgeladenen Dateien der Teilnehmer.
    greift nicht.
    Mehrere Gerichte haben bereits gegen solche allumfassenden Haftungsausschlüsse geurteilt. Der Tenor der Begründungen ging dahin, das so der Verantwortliche der Seite entweder davon ausgeht, das sich nicht Rechtmäßige Inhalte dabei befinden oder das dieser die Inhalte auf seinen Seiten nicht überprüfen will und sich so vor seiner Verantwortung drücken will. Wir haben So und ich bin zuhause, weswegen ich keine Urteile zur Hand habe.
    Hier nur ein interessanter Bericht darüber:
    http://jendryschik.de/misc/disclaimer

    Dort besonders Interessant dieser Abschnitt:
    Inkonsequenz und Unlogik
    Wenn ich einen Link auf eine Webseite setze, dann tue ich das, weil ich die Seite gut finde und den Besuchern meiner Website empfehlen möchte. Weshalb distanziere ich mich dann gleichzeitig von ihr? Widerspricht sich das nicht?

    Diffamierung des Autors der verlinkten Seiten
    Stellen Sie sich vor, Sie sehen auf einer Webseite einen Link zu Ihrer Homepage, und dieser Link ist mit den üblichen Floskeln beschriftet. Was würden Sie denken, wenn sich jemand von den Inhalten Ihrer Webseite und somit auch von Ihnen öffentlich distanziert? Man muss glauben, dass es anscheindend notwendig ist, sich von Ihren Seiten zu distanzieren. Man kann sich hier fragen, wann Haftungsausschluss mit Diffamierung gleichzusetzen ist.
    Diese Auffassung teilen die Richter eben auch oft auf andere Inhalte auf Webseiten.
    Bei den Hinweisen auf externen Links ist dies schon besser gemacht.

    Eine Versicherung würde mit den Schaden auch nicht zahlen, wenn ich den Ersatz von gestohlenen Geld aus einem Auto mit dem Hinweis begründe: "Ich habe am Abend die 5000,-Euro auf das Armaturenbrett gelegt, alle Türen weit aufgelassen und einen Zettel hingelegt, dass das Betreten des Wagens, sowie das entnehmen von Gegenständen aller art verboten sind. Trotzdem war das Geld am nächsten Tag verschwunden. Ich weiß auch nicht, wie das passieren konnte."

    Gerade der Spruch, das hochgeladene Dateien nicht geprüft werden, kann ist mehr als kontraproduktiv.
    Ich würde sagen, da stimmt dann der alte Spruch:
    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

    Schlusswort:
    Weil heute der 3. Advent ist, war ich mal nett. Aber nur weil es immer wieder Menschen gibt, die meinen auch im Internet das Rad neu zu erfinden, macht das nutzen desselben immer mehr zum Albtraum.
    Warum noch ein Dienst, also da gibt es genügend andere. Ich bleib bei Imageshack und ähnlichen Alteingesessenen.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen