DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Teure Gratiskarten bei E Bay

  1. #1
    Schnüffelnase
    Gast-Trader

    Cool Teure Gratiskarten bei E Bay

    ...

  2. #2
    dieselraser
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Schnüffelnase
    Juhu.

    Es gibt sie doch noch Karten mit Guthaben zum Telefonieren mit versteckten Kosten besser gesagt Zwangsgebühren, habe da so ein Angebot gefunden wer findet die Zwangskosten, viel Spaß:
    Steht gleich unter 2 im Kleingedruckten:
    Die Admistrationsgebühr von 1€ für die Kontopflege wenn nicht telefoniert wird.
    Sollte man eignetlich viel deutlicher drauf hinweisen. :mad:

    Ausserdem sind auf der Seite des Mobilfunkanbieters die Kosten dieses Tarifes viel eindeutiger zu erkennen.

  3. #3
    Bülent
    Gast-Trader
    Im übrigen ist das Impressum dieses Shops fehlerhaft.

  4. #4
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Schnüffelnase
    Oho

    Och nö Du nicht schon wieder... :lol:

  5. #5
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Schnüffelnase
    Tipp:

    Wenn Du noch kein Rechtsanwalt bist werde einer und lasse die alle Abmahnen Wirst damit Millionär :cool:
    Ich brauch ja dann noch die Mitbewerber, in deren Namen ich abmahnen kann. Wie wär es - du machst einen Handyshop auf und wir machen halbe/halbe?:cool:

  6. #6
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Schnüffelnase
    ABGELEHNT

    Nicht nur weil es bessere gibt, sondern auch weil ich bereits Opfer eines Abmahnvereins als ich noch auf Teuerbay aktiv war wurde. Na ja die Gerichtskosten kann der Gegner Zahlen, meine Lust daran ist erst einmal befriedigt, was nicht heißt das ich wo anders nicht mehr aktiv bin.
    Dann muß ich halt alleine reich werden.

  7. #7
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Schnüffelnase
    Ist das eigentlich rechtlich gesehen zulässig pro Monat einen Euro zu nehmen wenn kein Umsatz gemacht wird es handelt sich ja hierbei eigentlich NICHT um einen Vertrag
    Wieso entfällt dann eine Einigung? Der Vertrag bleibt doch erst mal bestehen.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen