DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 59

Thema: Auktionshaus-Austria

  1. #1
    swolf42
    Gast-Trader

    Ausrufezeichen Auktionshaus-Austria

    Das neue kostenlose Auktionshaus [SIZE=3]http://www.123zuschlag.at[/SIZE] ist online

    Shop-Artikel...Auktions-Artikel...Tausch-Artikel...Annoncenmarkt

    Bei Problemen hilft der Online-Support.

  2. #2
    Kleeblatt
    Gast-Trader

    123zuschlag.at...

    Zitat Zitat von swolf42
    Das neue kostenlose Auktionshaus [SIZE=3]http://www.123zuschlag.at[/SIZE] ist online

    Shop-Artikel...Auktions-Artikel...Tausch-Artikel...Annoncenmarkt

    Bei Problemen hilft der Online-Support.

    ...o mann o mann,

    ...ob das was wird habe ich so meine Zweifel...(Hier fehlt die Atraktivität !)

    Annoncen (32)
    Partnerseiten (8)
    Galerieartikel (0)
    geprüfter Händler
    erfolgreiche Auktionen
    die meisten Klicks
    Neueinträge (5)
    Lastminute (38)
    ab 1 Eur (9)
    Gebote (1)
    Forum (0)
    Newsletter (522) (?)
    Artikelagenten (12)
    Übersicht-Statistik

    ...und Mitglieder...?, Mehrwert...? u.s.w.
    ...hier sollte noch ein wenig nachgebessert werden...


    m.f.g.

  3. #3
    bookcrossing.com
    Gast-Trader
    Naja,
    einen Vorteil hat diese "Neuvorstellung" ja.
    In Anbetracht meiner Defizite, bezüglich österreichischem Rechts (um nicht zu Sagen meiner völligen Unkenntnis) werde ich mich bei denen nicht über das Impressum auslassen.

  4. #4
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von bookcrossing.com
    In Anbetracht meiner Defizite, bezüglich österreichischem Rechts (um nicht zu Sagen meiner völligen Unkenntnis) werde ich mich bei denen nicht über das Impressum auslassen.
    Keine Panik.
    - Das Impressum ist unvollständig.
    - Der Discaimer ist lustig.
    - ebenso die präzise Aussage:
    www.123zuschlag.at ist die nächsten 1 bis 3 Jahre absolut kostenlos. (Seit 01.03.2006)
    Sollte eine rentable Mitgliederanzahl erreicht werden, wird es eine geringe Verkaufsprovision geben
    (auf jeden Fall geringer als bei den bekannten Anbietern).
    Es wird auf keinen Fall jemals eine Einstellgebühr geben.

  5. #5
    swolf42
    Gast-Trader

    An...Kleeblatt-bookcrossing.com-Bülent und Co.

    Ich werde mich nicht lange bei der Beantwortung oder Rechtfertigung meines Hobbys aufhalten. Nur so viel sei gesagt: Betrachtet www.123zuschlag.at tatsächlich als meinen privaten Zeitvertreib und vielleicht wird dank eurer tollen und hilfreichen Kritik mal was richtig großes aus meiner Nebenbeschäftigung ;-)

    Mein Impressum ist als Privatperson völlig ausreichend und die User werde ich mir sehr mühsam erkämpfen. Auch Ebay oder sonst ein Top-Auktionshaus hat nicht mit tausenden Mitgliedern angefangen und waren am Anfang auch schwach. Ich versuch´s einmal und wenn es was wird freut es mich und wenn nicht, ja dann hab ich halt was dazugelernt.
    Nur maulen und dumme Sprüche klopfen ist sicher leichter. Aber macht euch um mich keine unnötigen Sorgen.

    lg Wolfgang

  6. #6
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von swolf42
    Aber macht euch um mich keine unnötigen Sorgen.
    Wolfgang, das werden wir nicht. Noch viel Erfolg mit der Seite. Aber nimm Dir mal die Äußerungen zu Herzen. Der Disclaimer ist rechtlich ohne Belang und das Impressum ist unvollständig. Hier kostet dieser Hinweis nichts...

  7. #7
    swolf42
    Gast-Trader

    Mein Herz ist groß

    Von welchem "Disclaimer" sprichst du?
    Mein Impressum ist für eine Privatperson vollständig, da fehlt nichts.

    lg Wolfgang

  8. #8
    Katerchen
    Gast-Trader
    In deinen Auktionen fehlt die Angabe der Versandkosten oder verschickst du es portofrei?

  9. #9
    swolf42
    Gast-Trader

    Porto

    Bei welcher/n Auktion/en?

    lg

  10. #10
    Katerchen
    Gast-Trader

    Handyverkauf

    Versandkosten:
    lt. Posttarif


    wenn du meinst das genügt kanns teuer für dich werden.

  11. #11
    bookcrossing.com
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von swolf42
    Von welchem "Disclaimer" sprichst du?
    Mein Impressum ist für eine Privatperson vollständig, da fehlt nichts.
    Also nach den TMG (Telemediengesetz) währe es (das Impressum) mehr als unvollständig. Wie bereits gesagt, da ein Auftritt in Österreich, werde ich mich dazu nicht äußern.
    Der Disclaimer ist dein Text am Anfang der, naja, AGB. Diese ist nun völlig daneben, da hier ein Urteil, dass nie Rechtskräftig wurde auch noch falsch wiedergegeben wurde. Dazu hab ich aber mal entsp. Links hier eingestellt. Suche diese jetzt nicht raus.

    Ansonsten berufst Du dich an allen Ecken und Enden auf deutsche Bestimmungen, weswegen ich Dir bei Uneinigkeiten wegen Verträgen und Deinem Internetauftritt empfehle, dich danach nicht unbedingt in Deutschland aufzuhalten.

    Das verstehe ich bei dem Auftritt sowieso nicht, warum die Zielgruppe scheinbar nur Bürger aus Deutschland sind, ansonsten würde ich die ganze AGB und Anbieterkennzeichnung sowieso nicht verstehen.

  12. #12
    swolf42
    Gast-Trader

    Wahnsinn

    Also deine Sorgen möcht ich haben

  13. #13
    auktions-forscher
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von bookcrossing.com
    Also nach den TMG (Telemediengesetz) währe es (das Impressum) mehr als unvollständig.
    Hallo,

    weil Du es immer wieder falsch schreibst: Es heißt "wäre" in dem Zusammenhang.

    Siehe z. B. http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtschreibfehler

    Währet (?) den Anfänge(r)n!

    André

    Richtig: "wehret" von sich wehren

  14. #14
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von swolf42
    Von welchem "Disclaimer" sprichst du?
    Mein Impressum ist für eine Privatperson vollständig, da fehlt nichts.
    Die Angabe einer Steuernummer ist erforderlich, ob du das jetzt glaubst oder nicht.

    Disclaimer: Der Unfug von wegen "Das OLG HH hat gesagt... ich distanziere mich". Das ist unwirksam und die Pixel nicht wert.

  15. #15
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von auktions-forscher
    Währet den Anfänge(r)n!
    Da wehrest du ja genau richtig. ;)

  16. #16
    Kleeblatt
    Gast-Trader

    An...Kleeblatt-...& Co.

    Zitat Zitat von swolf42
    Ich werde mich nicht lange bei der Beantwortung oder Rechtfertigung meines Hobbys aufhalten. Nur so viel sei gesagt: Betrachtet www.123zuschlag.at tatsächlich als meinen privaten Zeitvertreib und vielleicht wird dank eurer tollen und hilfreichen Kritik mal was richtig großes aus meiner Nebenbeschäftigung ;-)

    Mein Impressum ist als Privatperson völlig ausreichend und die User werde ich mir sehr mühsam erkämpfen. Auch Ebay oder sonst ein Top-Auktionshaus hat nicht mit tausenden Mitgliedern angefangen und waren am Anfang auch schwach. Ich versuch´s einmal und wenn es was wird freut es mich und wenn nicht, ja dann hab ich halt was dazugelernt.
    Nur maulen und dumme Sprüche klopfen ist sicher leichter. Aber macht euch um mich keine unnötigen Sorgen.

    lg Wolfgang

    Hallo swolf42,
    ...ich muß schon sagen bin sehr enttäuscht von Dir, fühlst Dich wohl richtig auf den Schlips getreten... Du hast alles vollkommen falsch verstanden, bzw. in den Falschen Hals bekommen und nicht begriffen das Niemand Dein AH hier madig gemacht hat. (Ich red jetzt nur mal für mich).

    Kennst Du überhaupt den Unterschied zwischen Kritik und konstruktiver Kritik... ? Ich fürchte NEIN !

    Ich habe Dir versucht klar zu machen, das man mit dem Outfit von einem Allerweltscript keinen vom Hocker reißt, hier sind eigene Ideen gefragt... Auch mit einer Namensnennung die an den Platzhirschen erinnert, kann man keinen Staat machen. Man sollte tunlichst vermeiden mit dem Platzhirsch überhaupt in Verbindung gebracht zu werden. Was den Mehrwert auf Deiner Plattform betrifft, davon ist nichts zu erkennen, (522 Newsletter sind kein Mehrwert, auch 32 Anoncen nicht !) Das war mal echte Kritik !

    Als Mehrwert bezeichne ich z.B. ein monatliches Preisrätsel, oder auch ein Webradio, eigene Werbeartikel u.s.w.

    Und damit jeder der überhaupt Interesse an Deinem AH hat, sollte Deine Statistik so aussehen das jeder auf Anhieb erkennen kann ob man sich in aufsteigender Position bewegt oder auch nicht. Wieviel Klicks überhaupt interessiert auch kein Mensch, weil die Angaben nicht transparent sind. Auf gut deutsch: unnützes einfach weglassen...

    Im Netz gibt es weit über 1000 AH, täglich verschwinden so 3 bis 5 wieder und zwar deshalb weil die Attraktivität fehlt, weil zu sehr abgezockt wird, schlechten Service u.s.w. Du solltest Dir Deine Mitbewerber mal ansehen, zumindest den einen oder anderen um zu erkennen das Du noch einiges besser machen kannst. (Das hast Du wohl versäumt.)

    Soweit ich feststelle liegt Dir Dein AH sehr am Herzen, prima absolut voll i.o. Das Deine Mitgliederzahlen nicht von heut auf morgen auf einige tausend ansteigt ist vollkommen normal. Dagegen ist nichts zu sagen. Um sich einen Überblick zu verschaffen gibt es ja die AH-Statistik...

    Um bekannter zu werden solltest Du Dein AH auch in diverse Suchmaschinen eintragen, nicht zu vergessen zumindest für den Anfang, auch Werbung in den Zeitschriften schalten... Einen Banner -und Linktausch kann für den Anfang ganz nützlich sein...

    So nun hoffe ich: ...wird dank eurer tollen und hilfreichen Kritik mal was richtig großes aus meiner Nebenbeschäftigung... (zumindest ICH gönne es Dir...!)

    ...also, erst nachdenken, dann schreiben...

    m.f.g.

  17. #17
    auktions-forscher
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Bülent
    Da wehrest du ja genau richtig. ;)

    Beifall, Fehler gefunden!

    Das währte nicht lang!

    André

  18. #18
    Kleeblatt
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Bülent
    Die Angabe einer Steuernummer ist erforderlich, ob du das jetzt glaubst oder nicht. (...das gilt doch nur für ein angemeldetes Gewerbe).
    Hallo Bülent,

    ...sage mir doch bitte mal woher Du diese Info hast...

    ...ich habe gestern noch mit dem Finanzamt in Hanover gesprochen, denn ich wollte genau wissen wie es sich mit meinem privaten Messingshop verhält, Gewerbe anmelden ja oder nein, (Gewerberschein erforderlich oder nicht), die Antwort war eindeutig und das innerhalb von 5 Min...

    Jeder kann im Internet privat verkaufen was er will und zwar OHNE Steuernummer...

    ...zusammengefaßt:
    Wichtig ist nur, alle Verkäufe dokumentieren und diese am Jahresende mit Deiner priv. Steuererklärung einreichen. Machst Du keine Vorsteuer geltend und bleibst Du unter 17.000 €uro ist auch keine Umsatzsteuer erforderlich und man wird gegebenfalls unter Kleingewerbe eingestuft, (wenn überhaupt).
    Deine private Steuernummer kannst Du angeben, müssen tust Du es aber nicht. (...das unterstreicht lediglich Deine Seriösität und dient nur zu Identifikation)

    ...soweit die Aussage eine FA-Mitarbeiters aus Hanover...!

    m.f.g.

  19. #19
    bookcrossing.com
    Gast-Trader
    Nun,
    der hat Dir dies bestimmt nicht Schriftlich mit entsp. Briefpapier des FA-Amtes gegeben! Das währe ;) nämlich tötlich für Ihn!
    Natürlich, kannst Du im Internet Messingdinge aus deinem Privathaushalt veräußern. Dazu brauchts weder ein Gewerbe, noch eine Steuernummer!
    Gehst Du aber hin und machst einen Web-Auftritt, dessen Zweck, die Veräußerung von Messingware ist, dann ist es Gewerblich und Du hast alle dafür erforderlichen Anmeldungen zu machen und auch alle erforderlichen Angaben. Eine tatsächliche Gewinnerzielung ist dabei nicht von Interesse.
    Das einzige, was stimmt ist, dass bis zu einer Umsatzgrenze von X Euro (die genaue Summe hab ich jetzt nicht parat, könnten aber durchaus die von Dir genannten 17.000 Euro sein) keine Umsatzsteuerabführung erforderlich ist.
    Diese darf dann auch nicht erhoben werden. Dementsprechend gibt es keinen Vorsteuerabzug. Aber eine Gewinnermittlung bezüglich der Ein- und Ausgaben zur ermittlung des Einkommens (und der daraus resultierenden Einkommenssteuer) wird gleichwohl erfolgen.
    Eine Umsatzsteuerbefreiung enthebt einen aber nicht von der Gewerbeanmeldung. Das wir Dir der Jung vom FA bestimmt auch nicht schriftlich geben!
    Die freischaffende Tätigkeit ist nur bestimmten Berufszweigen vorbehalten, dazu zählz unter Anderem z.B. der Anwalt von "Papierfisch", wie auch Künstler!
    Handeltätigkeit gehört aber ganz bestimmt nicht dazu!

    Nun zur persönlichen Absicherung:
    Dies ist keine Rechtsberatung, ich teile hier nur und einzig meine Meinung mit und folge dabei dem gesunden (behaupte ich jetzt mal) Menschenverstand!

  20. #20
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Kleeblatt
    ...ich habe gestern noch mit dem Finanzamt in Hanover gesprochen, denn ich wollte genau wissen wie es sich mit meinem privaten Messingshop verhält, Gewerbe anmelden ja oder nein, (Gewerberschein erforderlich oder nicht), die Antwort war eindeutig und das innerhalb von 5 Min...
    Ja fein. Deswegen ist das Finanzamt noch immer nicht für Impressa zuständig. Was dir der Herr dort im FA über die Steuerpflicht und Gewerbeanmeldung erklärt hat ist ja zutreffend, berührt aber nicht im mindesten die Pflichten betr. ein ordentliches Impressum.

    Insofern ist das
    Jeder kann im Internet privat verkaufen was er will und zwar OHNE Steuernummer...
    richtig. Wer aber nicht ausschließlich privat Inhalte im Web feilhält, der hat ein ordentliches Impressum einzustellen. Und das tut AH-Austria nicht.

  21. #21
    Kleeblatt
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Bülent

    Insofern ist das richtig. Wer aber nicht ausschließlich privat Inhalte im Web feilhält, der hat ein ordentliches Impressum einzustellen. Und das tut AH-Austria nicht.

    Also Leute...

    ...ist ganz nett was Ihr wieder zum Impressum hier feilbietet ist wichtig, aber darum ging es doch garnicht... (trotzdem danke und im übrigen, ich kenne ALLE Postings zum Impressum in diesem Forum)...

    Fakt war: ...eine private Messingsammlung zu veräußern in einem eigenen Shop und das dazu ein Impressum gehört einschließlich der geforderten gesetzlichen Angaben ist für mich kein Thema... und wenn die 12-Stellige ID bekannt ist, bringe ich auch noch im Impressum unter...

    (...und was AH-Austria mach ist sein Bierchen...!)


    m.f.g.

  22. #22
    Kleeblatt
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von bookcrossing.com
    Nun,
    der hat Dir dies bestimmt nicht Schriftlich mit entsp. Briefpapier des FA-Amtes gegeben! Das währe ;) nämlich tötlich für Ihn!
    Natürlich, kannst Du im Internet Messingdinge aus deinem Privathaushalt veräußern. Dazu brauchts weder ein Gewerbe, noch eine Steuernummer!
    Gehst Du aber hin und machst einen Web-Auftritt, dessen Zweck, die Veräußerung von Messingware ist, dann ist es Gewerblich und Du hast alle dafür erforderlichen Anmeldungen zu machen und auch alle erforderlichen Angaben. Eine tatsächliche Gewinnerzielung ist dabei nicht von Interesse.
    ...soweit nicht ganz richtig, das BGH-Urteil kenne ich übrigends auch...
    Das einzige, was stimmt ist, dass bis zu einer Umsatzgrenze von X Euro (die genaue Summe hab ich jetzt nicht parat, könnten aber durchaus die von Die genannten 17.000 Euro sein) keine Umsatzsteuerabführung erforderlich ist.
    Diese darf dann auch nicht erhoben werden. Mehrwertsteuer auch nicht... Dementsprechend gibt es keinen Vorsteuerabzug. Aber eine Gewinnermittlung bezüglich der Ein- und Ausgaben zur ermittlung des Einkommens (und der daraus resultierenden Einkommenssteuer) wird gleichwohl erfolgen. ...korrekt, ...und zwar am Jahresende mit der "normalen Steuererklärung", hierzu reicht eine einfache Einnahme-Ausgabe Dokumentation, Rechnungen über verkaufte Artikel können auch eingereicht werden. Letztendlich bestimmt der Umsatz wie eine nachträgliche Einstufung vom FA vorgenommen wird. Sollte ich zu einem Gewerbe genötigt werden werden was ich mir nicht vorstellen kann, wird der Shop geschlossen und ich werde Kunde bei AH-Austria, Azubo, Abrazzo, Amprice,Dubli, Delcampe, Flinky und wie sie alle heißen mögen, (ich hoffe ich habe keinen vergessen...), :lol:
    Eine Umsatzsteuerbefreiung enthebt einen aber nicht von der Gewerbeanmeldung. Das wir Dir der Jung vom FA bestimmt auch nicht schriftlich geben! ...ich warte mal ab was von denen noch kommt...(nach der Steuererklärung)
    Die freischaffende Tätigkeit ist nur bestimmten Berufszweigen vorbehalten, dazu zählz unter Anderem z.B. der Anwalt von "Papierfisch", wie auch Künstler!
    Handeltätigkeit gehört aber ganz bestimmt nicht dazu! ...ist schon klar...

    Nun zur persönlichen Absicherung:
    Dies ist keine Rechtsberatung, ich teile hier nur und einzig meine Meinung mit und folge dabei dem gesunden (behaupte ich jetzt mal) Menschenverstand!...verständlich, was anderes habe ich auch nicht angenommen, darum laß ich das mal so unbewertet stehen...

    ... danke Jungs und oder Mädels,

    m.f.g.

  23. #23
    swolf42
    Gast-Trader

    An Bülent

    Was genau (außer Steuernummer) fehlt dir in meinem Impressum?

    Was hast du mehr zu bieten als: Wohnort, Telefonnummer, Faxnummer, Mail und Ansprechperson?

    Ich habe NOCH keine Gewerbeanmeldung da ich für die Nutzung des Auktionshauses vom User keinerlei Entgelt verlange.
    lg Wolfgang

  24. #24
    swolf42
    Gast-Trader

    Beitrag Hallo Kleeblatt

    Wie schon von mir geschrieben handelt es sich bei meinem Auktionshaus um eine private Hobbyaktion.
    Meine Motivation und Auslöseaktion waren die ekelhaften Einstell gebühren bei den meisten Anbietern wie 12Sold in Österreich und Ebay.
    Da ich persönlich immer wieder Dinge zu versteigern habe, suchte ich für mich persönlich eine günstige Lösung. Das von dir genannte "Allerweltscript" ist eine finanziell leistbare Lösung für mich. Das Verbessern/Ändern dieses Scriptes ist für mich nicht einfach (da nicht gelernt), aber Schritt für Schritt kämpfe ich weiter. Habe ja schon einiges verändert und leider vom Anbieter und sonst auch niemanden keine Hilfe zu erwarten.
    Kritik und konstruktive Kritik verstehe ich sehr wohl zu unterscheiden.
    Nur wenn man mich nicht kennt, meine Beweggründe nicht kennt, meine Möglichkeiten nicht kennt, sollte man sich mit Besser wissen und Vorurteilen etwas zurückhalten.

    Was das Bekanntwerden betrifft so arbeite ich hartnäckig daran: http://www.google.at/custom?q=Auktio...&start=30&sa=N
    Habe mich in alle denkbaren Suchmaschinen und zahlreiche Webkataloge und Gästebücher eingetragen, betreibe Linktausch und kann KEIN Geld für Werbung ausgeben. Schreibe sogar schon in diesem FORUM von meinen Problemen und siehe da...es regt sich was ;-)
    Was deinen so erwünschten Mehrwert angeht: Ich möchte keinen unnötigen Firlefanz anbieten, das verwirrt bzw. stört meines Erachtens nur den Besucher.
    Im "Allerweltscript" sind einige unnötige Angebote welche ich entweder noch entferne oder durch vernünftiges ersetzen werde (soweit mir das technisch möglich ist). Das dieses Script niemanden vom "Hocker" reißt ist mir klar, war nie mein Ziel (da finanziell nicht möglich), aber es wird von mir persönlich verwaltet und kontrolliert, das scheint mir wichtiger.

    Lieben Dank für deine/eure Aufmerksamkeit...Wolfgang
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++


    Zitat Zitat von Kleeblatt
    Hallo swolf42,
    ...ich muß schon sagen bin sehr enttäuscht von Dir, fühlst Dich wohl richtig auf den Schlips getreten... Du hast alles vollkommen falsch verstanden, bzw. in den Falschen Hals bekommen und nicht begriffen das Niemand Dein AH hier madig gemacht hat. (Ich red jetzt nur mal für mich).

    Kennst Du überhaupt den Unterschied zwischen Kritik und konstruktiver Kritik... ? Ich fürchte NEIN !

    Ich habe Dir versucht klar zu machen, das man mit dem Outfit von einem Allerweltscript keinen vom Hocker reißt, hier sind eigene Ideen gefragt... Auch mit einer Namensnennung die an den Platzhirschen erinnert, kann man keinen Staat machen. Man sollte tunlichst vermeiden mit dem Platzhirsch überhaupt in Verbindung gebracht zu werden. Was den Mehrwert auf Deiner Plattform betrifft, davon ist nichts zu erkennen, (522 Newsletter sind kein Mehrwert, auch 32 Anoncen nicht !) Das war mal echte Kritik !

    Als Mehrwert bezeichne ich z.B. ein monatliches Preisrätsel, oder auch ein Webradio, eigene Werbeartikel u.s.w.

    Und damit jeder der überhaupt Interesse an Deinem AH hat, sollte Deine Statistik so aussehen das jeder auf Anhieb erkennen kann ob man sich in aufsteigender Position bewegt oder auch nicht. Wieviel Klicks überhaupt interessiert auch kein Mensch, weil die Angaben nicht transparent sind. Auf gut deutsch: unnützes einfach weglassen...

    Im Netz gibt es weit über 1000 AH, täglich verschwinden so 3 bis 5 wieder und zwar deshalb weil die Attraktivität fehlt, weil zu sehr abgezockt wird, schlechten Service u.s.w. Du solltest Dir Deine Mitbewerber mal ansehen, zumindest den einen oder anderen um zu erkennen das Du noch einiges besser machen kannst. (Das hast Du wohl versäumt.)

    Soweit ich feststelle liegt Dir Dein AH sehr am Herzen, prima absolut voll i.o. Das Deine Mitgliederzahlen nicht von heut auf morgen auf einige tausend ansteigt ist vollkommen normal. Dagegen ist nichts zu sagen. Um sich einen Überblick zu verschaffen gibt es ja die AH-Statistik...

    Um bekannter zu werden solltest Du Dein AH auch in diverse Suchmaschinen eintragen, nicht zu vergessen zumindest für den Anfang, auch Werbung in den Zeitschriften schalten... Einen Banner -und Linktausch kann für den Anfang ganz nützlich sein...

    So nun hoffe ich: ...wird dank eurer tollen und hilfreichen Kritik mal was richtig großes aus meiner Nebenbeschäftigung... (zumindest ICH gönne es Dir...!)

    ...also, erst nachdenken, dann schreiben...

    m.f.g.

  25. #25
    Kleeblatt
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von swolf42
    Wie schon von mir geschrieben handelt es sich bei meinem Auktionshaus um eine private Hobbyaktion. ...das ist schon bei mir angekommen...
    Meine Motivation und Auslöseaktion waren die ekelhaften Einstell gebühren bei den meisten Anbietern wie 12Sold in Österreich und Ebay. ...da gibt es reichlich von, überwiegend Trittbrettfaher...
    Da ich persönlich immer wieder Dinge zu versteigern habe, suchte ich für mich persönlich eine günstige Lösung. Das von dir genannte "Allerweltscript" ist eine finanziell leistbare Lösung für mich. Das Verbessern/Ändern dieses Scriptes ist für mich nicht einfach (da nicht gelernt), aber Schritt für Schritt kämpfe ich weiter. Habe ja schon einiges verändert und leider vom Anbieter und sonst auch niemanden keine Hilfe zu erwarten. ...um das mal endgültig richtig zu stellen, das Allerweltscript bezog sich nur auf die OPTIK ! Die Leistungsfähigkeit wurde von mir nicht in Frage gestellt. Was sich leztendlich dahinter verbirgt ist doch egal, Hauptsache, es funzt...
    Kritik und konstruktive Kritik verstehe ich sehr wohl zu unterscheiden. ...den Eindruck hatte ich nicht...
    Nur wenn man mich nicht kennt, meine Beweggründe nicht kennt, meine Möglichkeiten nicht kennt, sollte man sich mit Besser wissen und Vorurteilen etwas zurückhalten. Von Vorurteil würde ich nicht reden, ist nämlich nicht passend. Stell Dir nur mal folgendes vor, da ist Jemand auf der Such nach einem interessanten, attraktiven AH und wird fündig, nach genauer Ansicht, bzw. Durchsicht, muß er feststellen das dieses AH garnicht so attraktiv und interessant ist wie zuerst vermutet wurde. Optisch enttäuscht gibt er nur einige Tipps was man besser machen könnte...

    Was das Bekanntwerden betrifft so arbeite ich hartnäckig daran: http://www.google.at/custom?q=Auktio...&start=30&sa=N
    Habe mich in alle denkbaren Suchmaschinen und zahlreiche Webkataloge und Gästebücher eingetragen, betreibe Linktausch und kann KEIN Geld für Werbung ausgeben. Schreibe sogar schon in diesem FORUM von meinen Problemen und siehe da...es regt sich was ;-) ...so soll es ja auch sein... Werbung ist ebenfalls nicht teuer, zumindest in den wöchentlichen Werbeblättchen. Hier musst Du auf die Neugier der Leute setzen, eine Zeile ca. 5,00 Euro nach dem Motto: "NEU: Auktionxyz.at" Sowas reicht schon für den Anfang und das mindestens 1 Monat lang jedes Wochenende...
    Was deinen so erwünschten Mehrwert angeht: Ich möchte keinen unnötigen Firlefanz anbieten, das verwirrt bzw. stört meines Erachtens nur den Besucher. ...gerade dieser "Firlefanz", (Mehrwert), ist es in dem sich die AH ein wenig unterscheiden. Wie schon bereits erwähnt, will man bestehen MUSS man sich abgrenzen...
    Im "Allerweltscript" sind einige unnötige Angebote welche ich entweder noch entferne oder durch vernünftiges ersetzen werde (soweit mir das technisch möglich ist)....die Angebote sind für´s erste zweitrangig, die kommen schon noch... Das dieses Script niemanden vom "Hocker" reißt ist mir klar, war nie mein Ziel (da finanziell nicht möglich),...sollte aber Dein Ziel sein..., ich bin auch nicht der große Proggi, aber mit ein paar "vernünfigen" html-Befehlen kann man schon die Optik wesentlich verbessern... und das kostet nicht viel nur das lernen... aber es wird von mir persönlich verwaltet und kontrolliert, das scheint mir wichtiger. ...100% Zustimmung...

    Lieben Dank für deine/eure Aufmerksamkeit...Wolfgang
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ +++++++
    Hi swolf42,

    ...ich hoffe Du verstehst nun worauf ich in einzelnen hinaus wollte...


    m.f.g.

  26. #26
    swolf42
    Gast-Trader

    Alles klar

    Danke für deine Mühe und die Tipps.

    lg Wolfgang

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    Zitat Zitat von Kleeblatt
    Hi swolf42,

    ...ich hoffe Du verstehst nun worauf ich in einzelnen hinaus wollte...


    m.f.g.

  27. #27
    Bülent
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von swolf42
    Was genau (außer Steuernummer) fehlt dir in meinem Impressum?
    Derzeit dann nix.

  28. #28
    Burkhard
    Gast-Trader

    hallo swolf42

    hallo
    da muß ich dir mal etwas sagen, in diesen forum wirst du keine große hilfe erwarten können, mit einigen ausnahmen wie bülent und kleeblat, die anderen labern nur und zu 90% über impressum und agb.
    ich habe hier auch einiges zu hören bekommen und mein script wurde niedergemacht danach habe ich mir ein neues zugelegt das auch nicht den leuten hier gefiel.
    es kommt mir vor das hier nur AH betreiber sind die versuchen nur zu ihren gunsten zu schreiben.
    glg

  29. #29
    Naivist
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Burkhard
    ich habe hier auch einiges zu hören bekommen und mein script wurde niedergemacht danach habe ich mir ein neues zugelegt das auch nicht den leuten hier gefiel.
    Allen kann man es nie recht machen! ;)

  30. #30
    Burkhard
    Gast-Trader

    genau

    da hast du recht , das kann man nicht .
    weist du alle schimpfen und wollen das e bäää nicht noch größer wird . dann last uns doch zusammenarbeiten und etwas zusammen auf die beine stellen

  31. #31
    Naivist
    Gast-Trader

    Daumen hoch

    Gute Idee! Wir sollten uns zusammen tuHen und ein supertolles Idealauktionshaus aufmachen! Wenn wir alle zusammen unsere Ideen einbringen, dann wird das der Hit! In zwei Jahren kennt dann Ebay kaum noch jemand und die anderen kann man ja jetzt schon vergessen! Das bringts! Wir können uns ja schon immer mal einen Namen ausdenken! Irgendwas mit World, Universum oder Galaxie im Namen. :cool:

  32. #32
    Dieselfisch
    Gast-Trader
    Zitat Zitat von Naivist
    Gute Idee! Wir sollten uns zusammen tuHen und ein supertolles Idealauktionshaus aufmachen! Wenn wir alle zusammen unsere Ideen einbringen, dann wird das der Hit! In zwei Jahren kennt dann Ebay kaum noch jemand und die anderen kann man ja jetzt schon vergessen! Das bringts! Wir können uns ja schon immer mal einen Namen ausdenken! Irgendwas mit World, Universum oder Galaxie im Namen. :cool:
    [SIZE="5"][FONT="Arial Black"]Fische_erobern_die_Galaxie_und_Auktionen_gibts_auc h.de[SIZE="7"][/SIZE][/FONT][/SIZE]

  33. #33
    Papierfisch!
    Gast-Trader
    Schöner Name!

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rosneft
    Von Hasi im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 20:14
  2. Zahidenergo - Lohnt sich jetzt der Einstieg?
    Von mulrich im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 21:22
  3. Seversky lebt
    Von scubidu im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 12:10

Lesezeichen

Lesezeichen