DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wirecard Skandale ohne Ende

  1. #1

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    874

    Wirecard Skandale ohne Ende

    Wirecard-Buchhaltungsmanager in Singapur hat die Firma verlassen

    Ein Manager in der Buchhaltung von Wirecard, der in Singapur im Zentrum der Betrugsvorwürfe stand, hat das Unternehmen verlassen.

    Eine Sprecherin des Zahlungsdienstleisters bestätigte am Freitagabend, dass Edo K. zum 1. April nicht mehr im Unternehmen tätig sei lehnte es ab, nähere Angaben dazu zu machen, unter Berufung auf die Unternehmensrichtlinien

    HINWEIS: Die Straits Times-Website hatte vorher am Freitag über den Weggang des Managers berichtet

    HINWEIS, 14. März: Wirecard erklärte, dass die Vorwürfe gegen einen in Singapur ansässigen Manager aus Sicht des Zahlungsdienstleisters ausgeräumt seien, er aber beurlaubt bleibe, bis alle externen Untersuchungen abgeschlossen sind

    HINWEIS, 26. März: Wirecard gab ausgewählte Ergebnisse einer unabhängigen Untersuchung der Kanzlei Rajah & Tann Singapore bekannt, darunter ein paar Buchungsfehler, und erklärte, dass sich einzelne lokale Angestellte in Singapur möglicherweise im Hinblick auf einige der Vorgänge nach lokalem Recht strafbar gemacht haben könnten

    HINWEIS, 29. März: Wirecard Compliance-Manager hat die Firma verlassen: Kreise

  2. #2

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    998

    Ist der Spuk vorbei?

    Die Papiere von Wirecard starten heute mit einem Plus von 3%. Die Monatsperformance bei einem Plus von 24,94%.
    Wirecard wurde von der Deutschen Bank von "Hold" auf "Buy" eingestuft und geht ebenfalls mit dem Kursziel nach oben. Der Grund dafür die Geschäftsdynamik ziehe an und gleichzeitig gewinnt das Unternehmen seine Glaubwürdigkeit zurück.

    Anders dagegen schätzt die australische Investmentbank Macquarie das Potenzial ein, Analyst Bob Liao rät den Anlegern an der Seitenlinie zu bleiben, während die Untersuchungen noch anhalten.
    Grund für die jüngste Kursrally ist eine Firmenmitteilung aus der hervorgeht das Wirecard eine neue Kooperation mit einem indischen Unternehmen eingegangen ist, in Zukunft wird das Unternehmen die Zahlungsprozesse für indische Bürger digitalisieren.

  3. #3

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    998
    Wirecard baut seine Kooperation mit IKEA weiter aus. Heute kam die Nachricht des Bezahldienstleisters " Wirecard ermöglicht den ersten Launch von IKEAs erstem Online Shop in Thailand.
    Nach Singapur und Malaysia ist Thailand das dritte Land in Asien. Hört sich alles gut an aber es stellt sich die Frage Was Bleibt bei Wirecard hängen und lohnt sich das Geschäft überhaupt?

    Online Shopping wird in Thailand immer beliebter. Die Zahlen sprechen für sich, derzeit gibt es 39,8 Millionen Nutzer bis 2022 soll die Zahl weiter steigen auf rund 45,3 Millionen. Im Jahr 2018 betrug der Gesamtumsatz im E Commerce in Thailand ca. 3,3 Milliarden Euro, wobei die drei wichtigsten Kategorien Unterhaltungselektronik, Mode sowie Möbel und Haushaltsgeräte sind.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. DOW DAX Geschenke ohne Ende
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 16:48
  2. DAX ohne Unterstützungslinie
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 19:08
  3. DAX Chart Longsignale ohne Ende
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 14:47
  4. DAX ohne Unterstützungslinie
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 13:54
  5. ohne worte
    Von marischa im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 15:36

Lesezeichen

Lesezeichen