DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Airbus

  1. #1

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.266

    Airbus

    Wegen des Subventionsstreits mit Boing geraten auch die Papiere von Airbus zunehmend unter Druck. Nachdem es am Vortag ein Rekordhoch gab büßten die Aktien gut 2% wieder ein und belasteten gleichzeitig den Index. Ein Börsianer führte die aktuellen Kursverluste der Airbus Aktien zum Teil auf die Gewinnmitnahmen zurück, denn seit Jahresbeginn ist der Wert immerhin fast um die Hälfte nach oben geflogen.

  2. #2

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.266
    Für Airbus scheint es alles gerade gut zulaufen die Bundesregierung kauft 3 Flugzeuge für je 180 Millionen €, VIP-Ausstattung inklusive. Kein wunder denn beim alten traten zunehmend immer Probleme auf und wurden "gegrounded"

    https://www.zeit.de/politik/deutschl...-a350-haushalt

  3. #3

    Dabei seit
    12/2018
    Ort
    52382 Niederzier
    Beiträge
    761

    Airbus und die faire Bewertung?

    Das amerikanische Gegenstück Boeing scheint im Kurs etwas höher zu
    liegen. Faire Aktienpreise für einen Anteilschein? Hier scheint doch wirklich
    noch viel Luft für Airbus im Kurs zu liegen. Gerade der Großauftrag aus
    China sorgt doch langfristig wieder für eine gute Auslastung. Die andere
    Frage ist hier, ob Airbus sich nicht einseitig ein wenig übernommen hat.
    Die Hoffnung ist hier, dass die Boeing Leute bald die Software Probleme
    in den Griff bekommen und es wieder zu einer gerechten Arbeitsteilung
    mit dem Mitbewerber kommt.

  4. #4

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.266
    Da kam ja erst ein neues Software Problem zum Vorschein, dass alte nicht ganz behoben gibt es schon ein neues bzw. ein anderes. Das wird sich bestimmt durch die Untersuchungen usw. bestimmt noch hinziehen bis Boing das verkraftet hat und wieder auf die Spur kommt.

  5. #5

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.266

    Rekordhoch bei Airbus

    Die Bank JPMorgan veröffentlichte eine mehr als positiven Kommentar und verhalf damit Airbus zu einem Rekordhoch. Die Papiere des Flugzeugherstellers stiegen am frühen Morgen um 1,1% und setzten damit ihren Rekordlauf fort.

    Wenn es nach dem Analysten David Perry geht dürften die Kursgewinne noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sein. Die Aktie habe in den nächsten Monaten ein Aufwärtspotential von weiteren 30%.

    Ein Grund für den Höhenflug setzten die Börsianer auf die immer schlechteren Nachrichten des Konkurrenten Boeing. Denn es könnte länger als Gedacht dauern bis dieser wieder seine Maschine 737 MAX in Betrieb nehmen darf. Immer größer wird das Reden, dass es dieses Jahr nichts mehr wird.

  6. #6

    Dabei seit
    05/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1.266
    Boeing schlittert von einer schlechten Nachricht in die nächste Katastrophe. Bei Airbus sieht das ganze anders aus, frei nachdem Motto des einen Freud des anderen Leid.

    Airbus konnte sich einen riesen Auftrag aus Indien sichern, die billig Airline IndiGo orderte 300 Flugzeuge vom Typ A320neo. Ein Auftrag über 30 Milliarden und gleichzeitig der größte in der Geschichte des Flugzeugbauers. Damit zieht Airbus seinem Konkurrenten Boeing davon.

    Dieser wartet immer noch auf die Freigabe seiner 737 Max, was auch noch nicht absehbar ist wann die Freigabe erfolgen könnte.

  7. #7

    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    286
    Jetzt wo Boing gerade so in schlittern gerät, könnten sich Chacne für Airbus auftun. Ich werde wohl eine kleine Long Position bei XTB eröffnen und über die nächsten Wochen halten.
    Auch fundamental steht Airbus ja gut da.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Bericht - USA spionierten mit Wissen des BND Airbus aus
    Von Dagobert Duck im Forum Informationsquellen & Analysten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2015, 17:32
  2. Airbus 938914
    Von M4ST3R im Forum Allgemeines Trader und Börsenforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 13:35

Lesezeichen

Lesezeichen