DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: mybet Holding SE in Insolvenz

  1. #1
    Avatar von tbhomy
    Dabei seit
    05/2019
    Beiträge
    73

    mybet Holding SE in Insolvenz

    "mybet Holding: Insolvenzverfahren eröffnet"

    QUELLE:
    https://www.4investors.de/nachrichte...127497#ref=rss

    "Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Schuldnerin wird wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung am 01.10.2018 um 10.00 Uhr als Hauptinsolvenzverfahren eröffnet."

    QUELLE:
    36m IN 4011/18
    Amtsgericht Charlottenburg
    05.10.2018
    http://www.insolvenzbekanntmachungen.de

    "Veränderungen - 12.10.2018 - HRB 182840 B: mybet Holding SE, Berlin, Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin. Rechtsverhaeltnis: Die Gesellschaft ist auf Grund der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst."

    QUELLE:
    Aktenzeichen: HRB 182840 B
    Amtsgericht Charlottenburg (Berlin)
    Bekannt gemacht am: 16.10.2018 13:52 Uhr
    http://www.unternehmensregister.de

  2. #2
    Avatar von tbhomy
    Dabei seit
    05/2019
    Beiträge
    73

    Insolvente mybet Holding SE: Vorsicht Dummenfang

    Achtung: Die aktuellen Meldungen zum Neustart der Sportwettenplattform mybet sowie zur Erstattung von Spielergeldern an die ehemaligen mybet-Nutzer haben NICHTS mit der insolventen mybet Holding SE zu tun:

    QUELLE:
    http://177766.homepagemodules.de/t1010f3-mybet-Holding-SE-Kapitalherabsetzung-geplant-alte-WKN-A-JRU-neue-WKN-A-LQ.html


    Denn sowohl die Marke "mybet" als auch weitere Assets der insolventen mybet Holding SE wurden an die "Rhinoceros Operations" verkauft. Rhinoceros handelt als NEUER Betreiber von mybet eigenverantwortlich.

    QUELLE:
    https://www.sportwetten24.com/news/n...usgezahlt.html

  3. #3
    Avatar von tbhomy
    Dabei seit
    05/2019
    Beiträge
    73

    Dummenfang - die Fortsetzung?

    Gewissermaßen scheint sich der "Dummenfang" aus meinem vorherigen Beitrag fortzusetzen, wenn man sich die bekannten Börsenforen ansieht. Warum unternehmen die Forenbetreiber dort nichts dagegen? Es ist nicht gut, sich der Wahrheit zu versperren. So meine Meinung.

  4. #4
    Avatar von tbhomy
    Dabei seit
    05/2019
    Beiträge
    73

    Versuchte Marktmanipulation bei mybet Holding SE?

    "Dummenfang" ist an der Börse kein Kavaliersdelikt mehr. Dahinter steht das Ziel von ehrlosen Tradern, eigene Kursgewinne auf Kosten Dritter zu generieren. Ein Fall für die Handelsüberwachung und ggfls. sogar für die Börsenaufsicht. Nur meine Meinung.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.10.2019, 20:03
  2. Snowbird AG in Insolvenz (Insolvenzplan)
    Von tbhomy im Forum Hotstocks, Pennystocks & Zockeraktien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2019, 09:48
  3. Experte sieht keine ökonomischen Ursachen für Insolvenz der USA
    Von Hasi im Forum Aktien aus Amerika, Kanada und Australien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 21:38
  4. Tradingfirma TXL Business Academy kurz vor der Insolvenz?
    Von Dietmar im Forum Abseits der Börse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 12:38
  5. Aktienkauf trotz Insolvenz
    Von ds06 im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 16:27

Lesezeichen

Lesezeichen