Der Aktienkurs von Jenoptik fällt heute um bis zu 7,8% => die DZ Bank sieht Gefahren für Erreichen der Guidance:


  • Erreichen des GJ-Ausblicks hänge stark von einer Verbesserung der geschäftlichen Dynamik ab, jedoch habe sich das Konjunkturumfeld zuletzt verschlechtert, schreibt Analyst Dirk Schlamp in einer Note
  • zunehmende Spannungen zwischen den USA und dem Iran könnten ein Aufheben der Restruktionen für Waffenexporte nach Saudi-Arabien weiter verzögern, womit erwartete Usmatzbeiträge von 10-15 Mio Euro in diesem Jahr ausfallen würden
  • senkt Gewinnschätzungen für 2019 und Folgejahre, senkt Kursziel von 30,50 Euro auf 25 Euro, bestätigt Einstufung mit Halten