Interview mit dem Zinc8 Präsident & CEO Ron MacDonald

F: Wie sehen Sie derzeit den Energiespeichermarkt weltweit und was sind die Triebkräfte des Wachstums in diesem Markt?

A: Wir erleben weltweit ein beschleunigtes Wachstum bei erneuerbaren Energien, um unser Problem der Klimakrise zu lösen. Robuste und wirtschaftliche Energie-speicherung ist die Lösung des Problems der intermittierenden Nutzung von Wind- und Sonnenenergie sowie für die Steigerung der Effizienz von Übertragung und Verteilung im Netz. Bisher haben wir bestehende Kurzzeit-Technologien wie Lithium-Ionen und kostspielige Investitionen in Gas-Spitzenlastanlagen genutzt, um zu versuchen, das Netz auszubalancieren. Mit der raschen Abkehr von der Treibhausgas-produzierenden Stromerzeugung und der Entwicklung hin zur Elektrifizierung von Milliarden von Fahrzeugen weltweit besteht jedoch ein Bedarf an neuen, innovativen und kosteneffizienten Energiespeichern mit einer Dauer von über 8 Stunden. Wir von Zinc8 glauben, dass wir diese Technologie sind.

F: Erzählen Sie uns über Zinc8 Energy Solutions und seine Zink-Luft-Batterietechnologie.

A: Zinc8 Energy Solutions repräsentiert ein Team von Ingenieuren, die mehr als ein Jahrzehnt Arbeit in die Entwicklung der Batterie der Zukunft gesteckt haben. Einfach ausgedrückt: Es hat sehr viel Zeit, Engagement und Innovation in Anspruch genommen, um dorthin zu gelangen, wo wir heute sind, nämlich die kostengünstigste Langzeits-Seichertechnologie auf dem Markt. Nach vielen Wiederholungen/Durchläufen ("iterations") unseres Energiespeichersystems haben wir eine Batterie entwickelt, die reichlich vorhandene und erschwingliche Materialien verwendet, die Flexibilität, Skalierbarkeit und eine stabile Materialversorgungskette bietet. Die Architektur unserer Batterie bietet die gleichen Langzeit-Eigenschaften von Redox-Flow-Batterien, allerdings zu einem Bruchteil der Kosten.

...


VOLLSTÄNDIGER REPORT:

https://www.rockstone-research.com/i...-Ron-MacDonald