+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 34 bis 41 von 41

Thema: Mein Depot

  1. #34

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.937
    sehr gut gemacht

  2. #35

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    38

    16.07.2020 Verkauf Team Viewer

    Verkauf 62 TeamViewer (A2YN90) am 16.07.2020
    Kaufkurs: 40,35 €
    Kaufwert: 2.501,70 €
    Verkaufskurs : 46,60 €
    Verkaufswert: 2.889,20 €
    Gewinn/Verl.: 387,50 €
    Prozent: 15,49 %

    TeamViewer hat in dieser Woche kräftig korrigiert. Man plant für 85,8 Millionen die Übernahme von Ubimax. Für 50,7 Millionen sollen neue Aktien ausgegeben werden. Das kommt an der Börse gar nicht gut an. Der Kurs rauschte dermaßen in den Keller, daß kurzzeitig am Mittwoch der Handel ausgesetzt werden mußte.
    Auch ich bin von der Sache nicht mehr überzeugt. Deshalb der Verkauf.

  3. #36

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    38

    17.07.2020 Kauf Amazon

    Kauf 1 Amazon (906886) zu 2.629,00 € am 17.07.2020
    Kaufkurs: 1.914,70 €
    Kaufwert: 11.488,20 €
    akt.Kurs: 2.622,50 €
    akt.Wert: 15.735,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.246,80 €
    Prozent: 36,97 %

    Ich habe bei Amazon aufgestockt, weil der Kurs gegenwärtig zurück gekommen ist. Zudem hatte ich den Cash-Bestand von TeamViewer zur Verfügung.

  4. #37

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    38

    17.07.2020

    Eine wenig erfolgreiche Woche geht zu Ende. Mein Depot befindet sich gegenwärtig in einer mehr als überfälligen Korrektur auf hohem Niveau. Die Luft nach oben ist doch extrem dünn geworden. Über 3.000,00 € Abschlag zur Vorwoche stehen zu Buche. Eine Momentaufnahme vor dem weiteren Aufstieg? TeamViewer mußte gehen. Die gegenwärtige Finanzpolitik des Vorstands läßt kurzfristig nichts Gutes erahnen. Ich kann mich natürlich auch irren. Was soll's, wir werden sehen. Den Cashzufluß von TeamViewer hab ich in eine weitere Amazon-Aktie investiert.

    Auf eine ertragreiche nächste Woche. Laßt Euer Geld arbeiten!

    Und hier mein Depot:

    2 Alphabet C (A14Y6H) am 06.05.2020
    Kaufkurs: 1.260,60 €
    Kaufwert: 2.521,20 €
    akt.Kurs: 1.327,00 €
    akt.Wert: 2.654,00 €
    Gewinn/Verl.: 132,80 €
    Prozent: 5,27 %

    Alphabet schien sich langsam zu fangen, hat aber leider wieder abgegeben. Ich bleibe hier jetzt trotzdem zuversichtlich.

    6 Amazon (906886) am 27.07.2018
    Kaufkurs: 1.914,70 €
    Kaufwert: 11.488,20 €
    akt.Kurs: 2.584,50 €
    akt.Wert: 15.507,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.018,80 €
    Prozent: 34,98 %

    Auch Amazon hat nach dem Wahnsinnsanstieg um rund 10 % zurückgesetzt. Zeit für Schnäppchenjäger. Die DZ Bank hat den fairen Wert der Papiere von Amazon von 3.050 auf 3.400 US-Dollar (2.982 EURO) angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Desjalb hab ich heut noch mal nachgelegt.

    35 Apple (865985) am 06.09.2018
    Kaufkurs: 227,17 €
    Kaufwert: 7.950,95 €
    akt.Kurs: 336,65 €
    akt.Wert: 11.782,25 €
    Gewinn/Verl.: 3.831,80 €
    Prozent: 48,19 %

    Apple ist beeindruckend stark. Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Apple auf "Buy" belassen.

    135 Barrick Gold (870450) am 11.04.2017
    Kaufkurs: 18,75 €
    Kaufwert: 2.531,25 €
    akt.Kurs: 23,73 €
    akt.Wert: 3.202,88 €
    Gewinn/Verl: 671,63 €
    Prozent: 26,53 %

    Barrick Gold hat auch etwas zurückgesetzt. Hier bin ich aber weiterhin zuversichtlich. Gold geht immer.

    200 HelloFresh (A16140) am 21.11.2019
    Kaufkurs: 22,83 €
    Kaufwert: 4.566,00 €
    akt.Kurs: 45,50 €
    akt.Wert: 9.100,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.534,00 €
    Prozent: 99,30 %

    HelloFresh korrigiert kräftig nach einer Kurszielsenkung der US-Bank JPMorgan nach Quartalszahlen und angehobenen Jahreszielen von 42 auf 41 Euro.

    17 Microsoft (840747) am 16.01.2020
    Kaufkurs: 147,00 €
    Kaufwert: 2.499,00 €
    akt.Kurs : 177,00 €
    akt.Wert: 3.009,00 €
    Gewinn/Verl. 510,00 €
    Prozent: 20,41 %

    Auch Microsoft konnte sich von der allgemeinen Korrektur nicht ausnehmen und hat um 8 % verloren. Aber, das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Microsoft vor Zahlen von 200 auf 240 US-Dollar (210 EURO) angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen.

    300 Plug Power (A1JA81) am 07.07.2020
    Kaufkurs: 8,68 €
    Kaufwert: 2.604,00 €
    akt.Kurs : 7,86 €
    akt.Wert: 2.357,70 €
    Gewinn/Verl.: -246,30 €
    Prozent -9,46 %

    Von Plug Power hatte ich mir etwas mehr versprochen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wenn ich mir dagegen die beeindruckende Performance von McPhy Energy anschaue, dann bin ich recht zuversichtlich für Plug Power.

    26 Sea LTD. (A2H5LX) am 24.06.2020
    Kaufkurs: 96,00 €
    Kaufwert: 2.496,00 €
    akt.Kurs : 95,20 €
    akt.Wert: 2.475,20 €
    Gewinn/Verl. -20,80 €
    Prozent: -0,83 %

    Bei Sea LTD bin ich wahrscheinlich zu spät eingestiegen. Die Aktie ist sehr gut gelaufen als ich noch an der Seitenlinie stand. Ich geh mal für die nächste Zeit von einer Seitwärtsbewegung aus.

    30 Shop Apotheke (A2AR94) am 12.05.2018
    Kaufkurs: 81,80 €
    Kaufwert: 2.454,00 €
    akt.Kurs : 127,20 €
    akt.Wert: 3.816,00 €
    Gewinn/Verl.: 1.362,00 €
    Prozent 55,50 %

    Shop Apotheke nimmt wieder Fahrt auf. Ich bin zuversichtlich, daß das vorausgesagte Kursziel von 150 EURO bald erreicht sein wird.

    Verkauf 62 TeamViewer (A2YN90) am 16.07.2020
    Kaufkurs: 40,35 €
    Kaufwert: 2.501,70 €
    Verkaufskurs : 46,60 €
    Verkaufswert: 2.889,20 €
    Gewinn/Verl.: 387,50 €
    Prozent: 15,49 %

    10 Tesla (A1CX3T) am 04.02.2020
    Kaufkurs: 848,04 €
    Kaufwert: 8.480,40 €
    akt.Kurs : 1.318,00 €
    akt.Wert: 13.180,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.699,60 €
    Prozent 55,42 %

    Bei Tesla sitzen Shortseller auf riesigen Beständen. 18,08 Milliarden Dollar haben Händler, die gegen Tesla wetten, seit dem Jahresstart 2020 verloren.
    Tatsächlich steigt die Tesla-Aktie derart schnell im Wert, dass die Shortseller ihre Positionen nicht schnell genug schließen können. Wenn sie ihre Positionen aufgrund der massiven Verluste dann schließen, steigt zeitgleich der Aktienkurs weiter.
    Und dann noch das: Der wohl größte Tesla-Bulle unter den Analysten, Alex Potter von Piper Sandler, glaubt, dass der Kurs bis auf 2.322 US-Dollar (2.036 EURO) steigen könnte.

    Insolvenz Wirecard:
    Verlust: -2.801,25 €
    Prozent -98,68 %


    Gewinn/Verlust des Depots seit Veröffentlichung am 25.04.2020:
    17.079,78 € 35,89 %

    (Vorwoche: 20.466,94 € 43,12 %)
    Geändert von portfolio (18.07.2020 um 06:52 Uhr)

  5. #38

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    38

    27.07.2020

    Etwas verspätet, aber ich hab oft Schwierigkeiten die Website zu erreichen.

    Es kracht im Moment gewaltig. Die Korrektur meines Depots hält weiter an. Wieder knapp 2000 EURO Verlust für das Depot. Jetzt heißt es Nerven behalten. Ich bin mir sicher diese Delle ist bald wieder ausgebügelt.

    Auf eine ertragreiche nächste Woche. Laßt Euer Geld arbeiten!

    Und hier mein Depot:

    2 Alphabet C (A14Y6H) am 06.05.2020
    Kaufkurs: 1.260,60 €
    Kaufwert: 2.521,20 €
    akt.Kurs: 1.291,60 €
    akt.Wert: 2.583,20 €
    Gewinn/Verl.: 62,00 €
    Prozent: 2,46 %

    Alphabet fällt auch wieder wie die meisten Tech-Werte..

    6 Amazon (906886) am 27.07.2018
    Kaufkurs: 1.914,70 €
    Kaufwert: 11.488,20 €
    akt.Kurs: 2.582,00 €
    akt.Wert: 15.492,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.003,80 €
    Prozent: 34,85 %

    Die Credit Suisse hat das Kursziel für Amazon vor Zahlen zum zweiten Quartal von 2760 auf 3400 US-Dollar (2.926 EURO) angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen.

    35 Apple (865985) am 06.09.2018
    Kaufkurs: 227,17 €
    Kaufwert: 7.950,95 €
    akt.Kurs: 314,30 €
    akt.Wert: 11.000,50 €
    Gewinn/Verl.: 3.049,55 €
    Prozent: 38,35 %

    Apple Kommt auch nicht weiter voran. Abschlag um die 10 %.

    135 Barrick Gold (870450) am 11.04.2017
    Kaufkurs: 18,75 €
    Kaufwert: 2.531,25 €
    akt.Kurs: 24,31 €
    akt.Wert: 3.281,18 €
    Gewinn/Verl: 749,93 €
    Prozent: 29,63 %

    Barrick Gold, als konservativer Wert, entwickelt sich sehr gut.

    200 HelloFresh (A16140) am 21.11.2019
    Kaufkurs: 22,83 €
    Kaufwert: 4.566,00 €
    akt.Kurs: 44,08 €
    akt.Wert: 8.816,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.250,00 €
    Prozent: 93,08 %

    HelloFresh stagniert nach der Korrektur und ist in die alte Aufwärts-Range von Mai zurückgekehrt.

    17 Microsoft (840747) am 16.01.2020
    Kaufkurs: 147,00 €
    Kaufwert: 2.499,00 €
    akt.Kurs : 173,56 €
    akt.Wert: 2.950,52 €
    Gewinn/Verl. 451,52 €
    Prozent: 18,07 %

    Die Microsoft-Aktie hat nach den Quartalszahlen um rund sechs Prozent korrigiert, befindet sich aber noch in einem völlig intakten Aufwärtstrend. DER AKTIONÄR

    300 Plug Power (A1JA81) am 07.07.2020
    Kaufkurs: 8,68 €
    Kaufwert: 2.604,00 €
    akt.Kurs : 7,32 €
    akt.Wert: 2.194,50 €
    Gewinn/Verl.: -409,50 €
    Prozent -15,73 %

    Auch die Plug-Power-Aktie kann sich nicht dem negativen Branchenumfeld entziehen, jedoch sind die Papiere im Peergroup-Vergleich moderat bewertet.

    26 Sea LTD. (A2H5LX) am 24.06.2020
    Kaufkurs: 96,00 €
    Kaufwert: 2.496,00 €
    akt.Kurs : 91,60 €
    akt.Wert: 2.381,60 €
    Gewinn/Verl. -114,40 €
    Prozent: -4,58 %

    Bei Sea LTD bin ich mir im Moment unsicher wie es hier weiter gehen wird.

    30 Shop Apotheke (A2AR94) am 12.05.2018
    Kaufkurs: 81,80 €
    Kaufwert: 2.454,00 €
    akt.Kurs : 137,60 €
    akt.Wert: 4.128,00 €
    Gewinn/Verl.: 1.674,00 €
    Prozent 68,22 %

    Die Deutsche Bank hat nach der erneuten Prognoseerhöhung das Kursziel für den SDAX-Wert kräftig um 60 Euro auf 200 Euro angehoben. Die Einstufung lautet unverändert "Buy".

    Verkauf 62 TeamViewer (A2YN90) am 16.07.2020
    Kaufkurs: 40,35 €
    Kaufwert: 2.501,70 €
    Verkaufskurs : 46,60 €
    Verkaufswert: 2.889,20 €
    Gewinn/Verl.: 387,50 €
    Prozent: 15,49 %

    10 Tesla (A1CX3T) am 04.02.2020
    Kaufkurs: 848,04 €
    Kaufwert: 8.480,40 €
    akt.Kurs : 1.233,40 €
    akt.Wert: 12.334,00 €
    Gewinn/Verl.: 3.853,60 €
    Prozent 45,44 %

    Tesla wird höchstwahrscheinlich in den S&P 500 aufsteigen, was weiter steigende Kurse nach sich ziehen könnte.

    Insolvenz Wirecard:
    Verlust: -2.801,25 €
    Prozent -98,68 %


    Gewinn/Verlust des Depots seit Veröffentlichung am 25.04.2020:
    15.156,75 € 31,85 %

    (Vorwoche: 17.079,78 € 35,89 %)

  6. #39

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    38

    31.07.2020

    Die Zeit der kräftig sprudelnden Gewinne für das Depot scheint vorerst vorbei zu sein. In der vergangenen Woche nur ein leichter Zuwachs von 1.788,86 €. Die US-Techwerte haben exzellente Zahlen vorgelegt und haben für ein moderates Plus in der Bilanz gesorgt. Die ersten Crashpropheten melden sich auch schon zu Wort nach dieser beispiellosen, langjährigen Hausse. Deshalb habe ich für ein paar Werte eine Stoploss-Strategie entwickelt, sie aber noch nicht geordert. Ich werde sie je nach Entwicklung der Kurse entsprechend wöchentlich anpassen.

    Auf eine ertragreiche nächste Woche. Laßt Euer Geld arbeiten!

    Und hier mein Depot:

    2 Alphabet C (A14Y6H) am 06.05.2020
    Kaufkurs: 1.260,60 €
    Kaufwert: 2.521,20 €
    akt.Kurs: 1.238,40 €
    akt.Wert: 2.426,80 €
    Gewinn/Verl.: -100,00 €
    Prozent: -3,88 %

    Ein Monate dauernder Seitwärtstrend von Alphabet scheint sich jetzt in einer Abwärtsbewegung aufzulösen. Es gibt einfach keine positiven Impulse bei der Aktie. Sollte sich dieser Trend in der nächsten Woche verfestigen muß ich wohl doch die Reißleine ziehen.

    6 Amazon (906886) am 27.07.2018
    Kaufkurs: 1.914,70 €
    Kaufwert: 11.488,20 €
    akt.Kurs: 2.692,00 € Stoploss: 2.125,00 € (geplant)
    akt.Wert: 16.152,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.663,80 €
    Prozent: 40,60 %

    Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Amazon vor Quartalszahlen auf „Conviction Buy List“ mit einem Kursziel von 3800 US-Dollar (3.223 EURO) belassen. Inzwischen sind die Zahlen raus. Der US-Riese Amazon hat den höchsten Quartalsgewinn in seiner 26-jährigen Geschichte erzielt. Bei einem Umsatzsprung von 40 Prozent auf 88,9 Milliarden Dollar im zweiten Quartal verdoppelte der Online-Gigant seinen Gewinn gegenüber dem Vorjahr auf 5,2 Milliarden Dollar.

    35 Apple (865985) am 06.09.2018
    Kaufkurs: 227,17 €
    Kaufwert: 7.950,95 €
    akt.Kurs: 349,35 € Stoploss: 260,00 € (geplant)
    akt.Wert: 12.227,25 €
    Gewinn/Verl.: 4.276,30 €
    Prozent: 53,78 %

    Auch Apple hat Superergebnisse abgeliefert. Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Apple nach Quartalszahlen von 425 auf 460 US-Dollar (390 EURO) angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Aktie steht kurz davor die historischen Höchststände zu übertreffen.

    135 Barrick Gold (870450) am 11.04.2017
    Kaufkurs: 18,75 €
    Kaufwert: 2.531,25 €
    akt.Kurs: 24,50 € Stoploss: 19,95 € (geplant)
    akt.Wert: 3.306,83 €
    Gewinn/Verl: 775,58 €
    Prozent: 30,64 %

    Barrick Gold lädt voraussichtlich am 10.08.2020 zur turnusmäßigen Finanzkonferenz zum jüngsten Quartal. 15 Analysten schätzen im Schnitt, dass Barrick Gold im jüngsten Jahresviertel einen Gewinn von 0,248 CAD je Aktie erwirtschaftet hat. Im Vorjahresviertel waren es noch 0,119 CAD je Aktie gewesen. Das könnte spannend werden.

    200 HelloFresh (A16140) am 21.11.2019
    Kaufkurs: 22,83 €
    Kaufwert: 4.566,00 €
    akt.Kurs: 46,20 € Stoploss: 28,50 € (geplant)
    akt.Wert: 9.240,00 €
    Gewinn/Verl.: 4.674,00 €
    Prozent: 102,37 %

    Jetzt scheint die Korrektur von HelloFresh endlich abgeschlossen zu sein denn es geht wieder aufwärts. Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Hellofresh nach Quartalszahlen des Wettbewerbers Marley Spoon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 61 Euro belassen.

    17 Microsoft (840747) am 16.01.2020
    Kaufkurs: 147,00 €
    Kaufwert: 2.499,00 €
    akt.Kurs : 170,44 € Stoploss: 155,00 € (geplant)
    akt.Wert: 2.897,48 €
    Gewinn/Verl. 398,48 €
    Prozent: 15,95 %

    Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Microsoft von 190 auf 220 US-Dollar (187 EURO) angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Bei einigen Kennziffern habe sich der seit etlichen Quartale hohe Schwung etwas verlangsamt, schrieb Analyst Mark Murphy in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Dies sei aber angesichts der Viruskrise erwartet worden. Trotz kurzfristiger Störungen bleibe Microsoft ein herausragender Profiteur der IT-Ausgaben von Unternehmen.

    300 Plug Power (A1JA81) am 07.07.2020
    Kaufkurs: 8,68 €
    Kaufwert: 2.604,00 €
    akt.Kurs : 6,53 €
    akt.Wert: 1.959,00 €
    Gewinn/Verl.: -645,00 €
    Prozent -24,77 %

    Die Plug-Power-Aktie befindet sich gerade in einer Konsolidierungsphase. Der mittelfristige charttechnische Aufwärtstrend bleibt weiter intakt. Die nächste horizontale Unterstützung liegt im Bereich von 7,90 (6,70 EURO) bis 8,00 Dollar(6,80 EURO). Kommt es zum Bruch, befindet sich die nächste Anlaufstation, in Form der 50-Tage-Linie, bei 6,64 Dollar (5,63 EURO). Die Aktie bleibt bei Schwäche kaufenswert. DER AKTIONÄR

    26 Sea LTD. (A2H5LX) am 24.06.2020
    Kaufkurs: 96,00 €
    Kaufwert: 2.496,00 €
    akt.Kurs : 102,50 €
    akt.Wert: 2.665,00 €
    Gewinn/Verl. 169,00 €
    Prozent: 6,77 %

    Ich denke die überfällige Korrektur von Sea LTD sollte beendet sein. Ich hoffe auf die Fortsetzung des langfristigen Aufwärtstrends.

    30 Shop Apotheke (A2AR94) am 12.05.2018
    Kaufkurs: 81,80 €
    Kaufwert: 2.454,00 €
    akt.Kurs : 127,60 € Stoploss: 99,00 € (geplant)
    akt.Wert: 3.828,00 €
    Gewinn/Verl.: 1.374,00 €
    Prozent 55,99 %

    Das Geschäft bei der Shop Apotheke läuft bombastisch – dank Corona. Hinzu kommen die übergeordneten langfristigen Wachstumsfaktoren in Form der Einführung der elektronischen Rezeptierung in Deutschland sowie der Wandel hin zu einem Plattform-Gesundheitsunternehmen. Investierte Anleger bleiben – trotz der (gesunden und normalen) Gewinnmitnahmen - in jedem Fall "der Apotheke ihres Vertrauens" treu. DER AKTIONÄR

    Verkauf 62 TeamViewer (A2YN90) am 16.07.2020
    Kaufkurs: 40,35 €
    Kaufwert: 2.501,70 €
    Verkaufskurs : 46,60 €
    Verkaufswert: 2.889,20 €
    Gewinn/Verl.: 387,50 €
    Prozent: 15,49 %

    10 Tesla (A1CX3T) am 04.02.2020
    Kaufkurs: 848,04 €
    Kaufwert: 8.480,40 €
    akt.Kurs : 1.219,80 € Stoploss: 975,00 € (geplant)
    akt.Wert: 12.198,00 €
    Gewinn/Verl.: 3.717,60 €
    Prozent 43,84 %

    Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer vom CAR-Institut ist davon überzeugt, dass den Vorsprung von Tesla kein Autobauer der Welt in den nächsten 5 Jahren aufholen wird.
    Die Tesla-Aktie hat zuletzt eine Fahnenstange ausgebildet. Das Risiko eines stärkeren Rückschlags ist nach wie vor vorhanden. Neukäufe kommen lediglich nach einer ausgeprägten Korrektur in Frage. Gewinnmitnahmen sollten jedoch den Weg der Aktie nach oben begleiten. DER AKTIONÄR

    Insolvenz Wirecard:
    Verlust: -2.801,25 €
    Prozent -98,68 %


    Gewinn/Verlust des Depots seit Veröffentlichung am 25.04.2020:
    16.945,61 € 35,61 %

    (Vorwoche: 15.156,75 € 31,85 %)
    Geändert von portfolio (01.08.2020 um 08:13 Uhr)

  7. #40

    Dabei seit
    04/2020
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von portfolio Beitrag anzeigen
    Deshalb habe ich für ein paar Werte eine Stoploss-Strategie entwickelt, sie aber noch nicht geordert. Ich werde sie je nach Entwicklung der Kurse entsprechend wöchentlich anpassen.
    Ist das so sinnvoll?
    Wenn z.B. Apple auf 260 fällt, würde ich es als klaren Kauf einstufen. Fundamental wird sich an den großen Unternehmen ja nichts ändern, nur die aktuellen Kurse erscheinen alle sehr hoch.
    Ich fände es viel konsequenter jetzt zu verkaufen und nach einem möglichen Drop neu einzusteigen.
    Gleiches für Tesla und Amazon.

    Ich überlege das gleiche. Überall liest man nur "Tech, Tech, Tech". Das sind zweifelsohne Krisengewinner und komplett übertrieben hoch sehen viele Kurse nicht mal aus. Trotzdem geht das seit Monaten so. Wenn alle schreien "die sind toll" sollte man normal nicht mehr auf den Zug aufspringen, sprich verkaufen.
    Speziell bei Apple frage ich mich, ob mit den tollen Quartalszahlen und dem +10% nicht langsam alle Fantasie raus ist. Vielleicht haben viele Amerikaner ihre Schecks vom Präsidenten für neue iPhones genutzt, und werden die nächste(n) Generationen auf neue Hardware verzichten.

    Alphabet werde ich weiter halten. Die haben so viele verschiedene innovative Sachen am laufen, irgendwas wird bestimmt irgendwann unverhofft für einen dicken Push der Aktie sorgen.

  8. #41

    Dabei seit
    02/2007
    Beiträge
    38
    Ja, Du hast in gewisser Weise recht. Die Stoploss habe ich nicht vorgesehen um bei Abstürzen einzelner Aktien noch etwas zu retten (das sitze ich aus) sondern um für einen Crash des Gesamtmarktes gerüstet zu sein. Bei so einem Szenario wird es dann weit bessere Wiedereinstiegskurse geben als die ausgelösten Stoploss. Aber zum Wiedereinstieg benötigt man Cash, das durch Stoploss gerettet werden kann.
    Bei Tesla sehe ich das mit dem Stoploss etwas anders. Die Aktie wird immer wieder erwähnt, wenn es um Shortattacken geht. Andererseits ist Elon Musk auch mit SpaceX dermaßen gut aufgestellt, daß eine massive Kursbewegung immer schwieriger werden dürfte und es haben sich bereits viele die Finger verbrannt als sie den Kurs einfach nicht zum Absturz bringen konnten und sich teuer wieder eindecken mußten.

    Ob ein massiver Crash kommen wird weiß natürlich keiner sicher. Aber die Stimmen mehren sich. Wenn er wirklich kommen sollte dann ist es natürlich eine Zeitfrage. Das kann noch Jahre so weiter gehen, es kann aber auch morgen passieren. Etwas vergleichbares wie diese Super-Hausse über so viele Jahre gab es noch nicht. Manche sprechen bereits von einem ähnlichen Crash-Ausmaß wie 1929. Was ich aber für übertrieben halte. Das Platzen der Dotcom-Blase seinerzeit hat allerdings bei mir auch Spuren hinterlassen. Aber das Schöne an der Börse ist eben immer die Spannung, was passieren wird oder auch was nicht passieren wird...

    Bei Alphabet sehe ich das tatsächlich ähnlich. Die sind breit aufgestellt, Deshalb hab ich auch immer gezögert zu handeln.

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ist mein Depot gut?
    Von storck im Forum Fonds & Vermögensplanung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 12:57
  2. mein Depot für das Gewinnspiel
    Von winner im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2002, 10:07
  3. mein Depot für das Gewinnspiel
    Von eu im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2002, 03:18
  4. mein Depot für das Gewinnspiel
    Von Walter im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2002, 18:02
  5. mein Depot für das Gewinnspiel
    Von frajoli im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2002, 23:51

Lesezeichen

Lesezeichen