+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: DOW DAX im Niemandsland

  1. #1
    systemstrading.de

    Avatar von Thomas Heydrich
    Dabei seit
    02/2011
    Beiträge
    2.138

    DOW DAX im Niemandsland

    Beim DAX gab es wie man im Wochenchart sieht, eine Übertreibung nach oben über die 13000. Wie es bei jeder Übertreibung ist, wird die korrigiert und das tut der DAX gerade. Wie gesagt, wird es unter 12800 dramatisch. Jetzt befindet er sich im Niemandsland ohne wichtige Trendlinien. Der nächste wichtige Bereich ist die 12000. Positiv wird es erst, wenn der DOW über die 27000 steigt. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.

    Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

    Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. DAX im Niemandsland
    Von Thomas Heydrich im Forum Thomas Heydrich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 17:18

Lesezeichen

Lesezeichen