DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Hasi's Depot 2015

  1. #1
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577

    Hasi's Depot 2015


  2. #2
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    Der 1. "Hundi" nach 70 Tagen, ob das gut gehen kann?

    ...denke eher nicht

    http://www.traderforum.de/showthread...ll=1#post60026


    animated-gifs-humans-working-18.gif

  3. #3
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577

    schon eine etwas "komische" Situation zur Zeit

    Der MICEX (in Rubel) beinahe auf AllzeitHoch:

    Micex 5 Jahre.png

    ...und der RTS (in $) auf einem "Schnäppchen-Jäger-nach-Crash-Kurs" von anfangs 2009)

    RTS 5 Jahre.png

    Ein Invest in russische Shares ist m.E. eine 100% Wette auf einen stärkeren Rubel.

    Selbst wenn es in nächster Zeit zu Verwerfungen an westlichen Börsen kommen sollte,
    bei € und $ die vorhandenen "Problemchen" unsanft zu Tage treten (Crash),
    besteht doch die leise Möglichkeit, dass sich da der Rubel als Währung,
    und ein paar Russlandinvestoren freuen können.

    ziemlich verrückt, meine Gedanken?

    a_gehirn07.gif

  4. #4

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.028
    Vorrangig ist es der Ölpreis, "as goes oil, so goes Russia" stimmt immer noch, und daran ist letztlich die russische Wirtschaftspolitik selbst schuld.
    Es gibt einen auffälligen Zusammenhang mit Preisen von commodities , dazu gehören ausser Öl auch Industriemetalle - und dem Ende von quantitative easing der Fed. Damit kommt die weltwirtschaftliche Realität zum Tragen, eine Quelle spekulativen "Kapitals" - tatsächlich ist es nicht Kapital sondern heisse Luft, letztlich Schulden - ist versiegt, und die Rohstoffpreise kommen in den Bereich, in dem Angebot und Nachfrage bestimmend sind.
    Dies wird origineller Weise als "Deflation" bezeichnet, aber das Wort stimmt genau, die "spekulative Blase" ist zwar noch nicht geplatzt, aber ziemlich kleiner geworden. Wenn letztlich echte Marktwirtschaft zurückkehrt, dürfte Öl und Industriemetalle noch deutlich billiger werden. Demnächst kommt auch die Öl-Gaspreiskopplung zum Tragen, für europäische Kunden werden dann die Preisforderungen von Gazprom nicht mehr akzeptabel sein, für China waren sie es sowieso nicht. Russland wird sich auf etliche magere Jahre einstellen müssen, weil der Zustand der Weltwirtschaft desolat ist. Ein Blase nach der anderen wird platzen.
    Das ist aber auch eine Chance für russische Aktien, denn diese sind -auch spekulativ- unterbewertet. Da ist Value gefragt.
    Heisse-Luft- Aktien gibt es auch in Russland genug, die sollte man nicht anfassen. Nur value.
    Dazu gibt es eine Analyse von Fitch, die im Ergebnis besagt, dass die meisten - aber nicht alle - russischen Öl/Gas Unternehmen den Preisverfall "komfortabel" aussitzen können, wobei aber im Jahresdurchschnitt der Preis für Öl mindestens 55 USD betragen muss, und dieser im Folgejahr sich über 60 stabilisiert, und dann nicht mehr unter 60 fällt.
    Geändert von vladimirbush (28.02.2015 um 15:06 Uhr)

  5. #5

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.028
    Statt sich zu fragen warum commodities, hauptsächlich Öl, im Preis fällt, sollte man eher fragen, wie es überhaupt steigen konnte. Und da sind wir sofort bei der Planwirtschaft der Zentralbanken. Daraus folgt dann auch, dass Russland ein grosser Profiteur eben dieser Zentralbank- Planwirtschaft war. Es ist nun wohl so, dass vermeintliche "Geld"spritzen die Weltwirtschaft nicht nachhaltig "ankurbeln" konnten. Vielmehr wurden nur "Blasen" geschaffen, zum Beispiel Immobilienblasen.

  6. #6
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    die Eine Blase löst die Andere ab (oder verursacht sie sogar) auf jeden Fall ist's spannend...

    Vor allem aber bin ich leidenschaftlicher Spieler mit russischen Shares, und schon zum 3.mal
    bei einem "Totalschaden" des RTS mit von der Partie.


    Für die Lebensqualität sorgt meine Rente animated-gifs-rabbits-17.gif
    Geändert von Hasi (28.02.2015 um 19:40 Uhr)

  7. #7

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.028
    2015 könnte sozusagen das Schicksalsjahr werden, nicht nur für Russland, sondern für aller Emerging Markets.
    Die negative Faktoren sind Rohstoffpreise, Dollar- Rally, und politische Instabilität.
    Russland hat sich trotz Ukraine, wobei hinter den angeblichen Separatisten wohle eher handfeste Oligarch- Interessen stehen als die russische Armee , und sonstiger politischer Krisen gut gehalten. Wird ein Mafioso wie dieser Nemtsov umgelegt, ist es für West-Medien natürlich Putin. Es soll weiter politisch destabilisiert werden.
    Die wirklich schweren Waffen sind aber Anleihen, in Russland insbesondere Unternehmensanleihen, Kreditsperren, und die gefährlichste Waffe Ausschluss aus SWIFT. Natürlich waren es hauptsächlich Oligarchen, die Rubel gegen USD SGD HKD verkauft haben. Sollte der Ausschluss aus SWIFT tatsächlich kommen ( übrigens hat USA nichts mit SWIFT zu tun, das macht politisch aber gar nichts) dann dürfte der Rubel nochmal massiv fallen.

  8. #8
    Premium-Mitglied Avatar von Köpenicker
    Dabei seit
    10/2002
    Ort
    12555 Berlin
    Beiträge
    808

    vladimirbush : Wen der Rubel noch einmal dramatisch einbrechen sollte, ...

    Zitat von vladimirbush : "Sollte der Ausschluss aus SWIFT tatsächlich kommen (übrigens hat USA nichts mit SWIFT zu tun, das macht politisch aber gar nichts) dann dürfte der Rubel nochmal massiv fallen. "

    mach ich jedes Jahr 2 x Urlaub mit der ganzen Großfamilie irgendwo in Russland und hole meine Verluste wieder rein.

    Gruss Köpenicker!

  9. #9

    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    95

    Guenther Schramm

    Kinder, Narren (und Kabarettisten) sagen die Wahrheit

    https://www.youtube.com/watch?v=-q_3T-M4lNI

    SW

  10. #10

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.028
    Von Exilrussen, die strikt gegen Putins pro-Oligarch-Wirtschaft sind , habe ich Fotos gemailt erhalten, die Nemtsow im trauten Beisammensein zuerst mit Timoschenko und später mit Poroschenko zeigen. Es können sicher auch Photoshop-Tricks sein. Dass Nemtsow zur russischen mafia gehört dürfte klar sein, aber wenn die Russenmafia, zu den viele Oligarchen gehören, mit den Ukraine-Oligarchen zusammenarbeitet, hat Putin ein sehr grosses Problem.

  11. #11
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    ...eine Momentaufnahme per 27.4.2015:

    http://www.traderforum.de/showthread...ll=1#post60414

  12. #12
    Avatar von Goldberg
    Dabei seit
    03/2011
    Beiträge
    44

    Rubel in €

    Rubel.png

    ...eine interessante Entwicklung

  13. #13

    Dabei seit
    12/2009
    Alter
    56
    Beiträge
    19

    in Deutschland unnotierte ADR/GDR

    Hallo zusammen, ich habe noch jede Menge ADR/GDR von russischen und urkrainischen Aktien im Depot. Diese ADR/GDR werden icht mehr in Deutschland gehandelt, die Originalaktien in den Ländern schon. Nun suche ich eine Bank die den Umtausch erledigen kann UND! auch einen Verkauf der Aktien an den Heimatbörsen (Moskau ,Kiew etc) ermöglicht. Bei deutschen Onlinebrokern ist das nicht möglich

  14. #14
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    Tschau fahrenheit,

    habe bei Veles: https://veles-capital.ru/en
    und auch beim (Onelinebrocker Swissquote) http://www.swissquote.ch
    ADR's und GDR's getauscht. Habe selbstverständlich bei beiden Konti und Depots

  15. #15

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.028
    Zitat Zitat von Goldberg Beitrag anzeigen
    Rubel.png

    ...eine interessante Entwicklung
    Nur dass Rubel in EURO etwas missverständlich ist. 1 EURO kostet derzeit ca 68 Rubel. Es muss also heissen EURO in Rubel.

  16. #16
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577

  17. #17
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    Depot:...weitere 4 Monate sind vorüber...

    http://www.traderforum.de/showthread...ll=1#post63308

  18. #18
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577

  19. #19

    Dabei seit
    11/2006
    Beiträge
    2.028
    kann mit "Trump rally" nicht mithalten...wenn man diesem angeblichen Milliardär trauen könnte ..kann man aber nicht...
    "as of mid-December 2016, a Goldman Sachs veteran, Steven Mnuchin, has been appointed Secretary of the Treasury; billionaire investor Wilbur Ross has been appointed Secretary of Commerce; fossil fuel industry supporter and Oklahoma Attorney General Scott Pruitt has been appointed as EPA administrator; and fast-food mogul Andrew Puzder has been appointed as Secretary of Labor. Trump’s business council is staffed by the CEOs of major U.S. corporations including JP Morgan Chase, IBM and General Motors."
    deshalb sollte man an Gewinnmitnahmen denken denn US Reps sind immer noch anti Russland und da wird sich Trump nicht gegen Senat und Kongress beide randvoll mit Reps durchsetzen können - wenn er nicht sowieso nur lügt was Russland und Putin betrifft schliesslich will er massiv nuklear aufrüsten

  20. #20
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    Tschau Vladimirbush,

    ich sehe das Ganze nicht so eng wie Du ...

    http://www.traderforum.de/showthread...ll=1#post63614

  21. #21
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    habe da ein Posting vom 16.11.2009 "ausgegraben"...

    http://www.traderforum.de/showthread...st63617brigens,

  22. #22
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    Hasis Depot 20.2.2017, weitere 2 Monate später...

    ...ein ziemlich "harziger" Start ins neue Jahr...

    http://www.traderforum.de/showthread...ll=1#post63934

  23. #23
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    331feb6384a19c8ff6fada452d2725e4.png


    ...die ersten "Zittrigen" sind mittlerweile "from the game"

    ...bin gespannt auf den Neustart: -wann - wo - warum und wieviel?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  24. #24
    Premium-Mitglied Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Alpina/Bavaria
    Beiträge
    4.135

    Edelmetalle

    Silberpreis

    https://www.finanzen100.de/edelmetal...29217_1431157/

    mit 3500 Oz long ;)


    Euro / Russischer Rubel (EUR/RUB) :cool:

    https://www.finanzen100.de/waehrunge...97281_9364228/

  25. #25
    Premium-Mitglied Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Alpina/Bavaria
    Beiträge
    4.135

    Gold: Ein neuer Goldrausch?

    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Silberpreis

    https://www.finanzen100.de/edelmetal...29217_1431157/

    mit 3500 Oz long ;)


    Euro / Russischer Rubel (EUR/RUB) :cool:

    https://www.finanzen100.de/waehrunge...97281_9364228/
    Charttechnik kann so einfach sein – manchmal vielleicht gefährlich einfach. Der Goldpreis hat am Dienstag überraschend die 200-Tage-Linie überwinden können und startet aktuell einen Angriff auf den langfristigen Abwärtstrend. Wird dieser geknackt, steht charttechnisch einem Anstieg Richtung der Jahreshochs aus dem Vorjahr im Bereich von 1.360 Dollar nichts im Weg.

    http://www.deraktionaer.de/aktie/gol...sch-311500.htm

  26. #26
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    und so siehts heute 19.3.2019 aus.

    https://www.boersenforum.de/showthre...l=1#post154114

  27. #27
    Premium-Mitglied Avatar von Hasi
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Schweiz
    Alter
    73
    Beiträge
    5.577
    ...eine "Momentaufnahme" heute am 8.7.2019

    https://www.boersenforum.de/showthre...l=1#post306037

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Hasi's Depot 2015
    Von Hasi im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.07.2019, 14:31
  2. Hasi's Depot 2010
    Von Hasi im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:32
  3. Hasi's Depot 2008
    Von Hasi im Forum Showroom für Real- & Musterdepots
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 16:11
  4. Hasi's Depot 2007
    Von Hasi im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 09:51
  5. Hasi's Depot 2006
    Von Hasi im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 16:09

Lesezeichen

Lesezeichen