DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grundausbildung und Handelsunterstützung

  1. #1

    Dabei seit
    12/2015
    Ort
    berlin
    Beiträge
    1

    Grundausbildung und Handelsunterstützung

    Hallo zusammen,

    wer auch immer sich mit dem Thema Trading beschäftigt wird sehr schnell feststellen, dass es ohne eine entsprechende Ausbildung nicht geht. Es gibt neben zahlreichen Foren (wie z.B. auch dieses) weitere hilfreiche kostenlose Seiten im Internet die einen schlauer machen.

    Mir gefallen z.B. bullchart.de und scalp-trading.com. Hier steht jede Menge Gratiswissen zum Abruf bereit.

    Ferner bieten einige Broker auch eigene Webinare und Seminare an. Am besten hier gefällt mir die Börsenakademie von trading-house.net. Es wird ein Tradercamp angeboten (5-Tage für 980,00 €).

    Auf einer Infoveranstaltung erhielt ich jedoch einen Gutscheincode welchen ich gerne mit euch teilen möchte... gebt einfach 335533 in das Feld Gutscheincode ein und die Teilnahme wird für euch kostenlos.

    Dennis Gürtler übernimmt ebenfalls einen Teile des Seminares - sehenswert!

    Viel Spaß
    Schom

    Sollte das nun Werbung sein - löscht den Thread einfach... will nur Gutes tun ;-)

  2. #2
    Avatar von TradeBuilder
    Dabei seit
    06/2017
    Beiträge
    3

    anderer Meinung

    Ich sehe dies anders, wie schon vieles in meinem leben hab ich mir das alles selber beigebracht. Ok, natürlich auch mit Hilfe von anderen. Doch eine Kostenpflichtige Ausbildung musste ich nie besuchen. Da gibt es mittlerweile einige sehr empfehlenswerte Gemeinschaften, welche unverbindlich und kostenlos sind.

    Beim Traden ist es so, es nützt die beste Schulung nix, wenn man sich selber nicht in den Griff bekommt. Die meisten wissen dass Moneymanagement etc. wichtig ist, und wissen eigentlich auch wie es etwa geht, doch sie setzen es trotzdem nicht um.

    Beim Gruppentraden unterstützen sich die Leute gegenseitig, bei uns läuft dies sehr erfolgreich. Und kosten tut da garnix. Gleichzeitig werden die Grundlagen gelernt und täglich gibt es Prognosen.


    http://tradebuilding.ch/

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen