Unter Berufung auf die Goldraffinerie MMTC-PAMP meldet indiatimes.com einen Rückgang der indischen Goldeinfuhren im Monat April. Angaben zufolge seien die Goldimporte des Landes im Vergleich zum Vorjahresmonat um ganze 67,3% eingebrochen. Im gesamten Monat habe die Einfuhr nur 19,6 Tonnen des gelben Metalls erreicht. Im gleichen Monat des Vorjahres waren dagegen Importe von 60 Tonnen Gold verzeichnet worden.

Als wichtigster Grund für die deutlich geringere Nachfrage wurde der diesjährige Streik der Schmuckhändler gegen Pläne der Regierung, auf Goldschmuck eine zusätzliche Steuer von einem Prozent zu erheben, genannt.

http://www.goldseiten.de/artikel/284...-gesunken.html