DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: European Lithium

  1. #1

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    939

    European Lithium

    Hallo zusammen,

    ich habe vorgestern eine Präsentation der European Lithium (WKN A2AR9A) in Wien gesehen. Stefan Müller - unrasiert mit Jeans und Freizeitsacko - hat die Firma vorgestellt.

    Müller ist ziemlich von sich und "seiner" Firma eingenommen. Selten so einen Egomanen gesehen.

    Aber zur Firma:

    Laut Müller werden sehr bald alle Geräte die jetzt noch per Kabel mit Strom versorgt werden mit Batterien versorgt. Die Lithium-Mine von European Lithium (befindet sich in Österreich) - soll die einzige Mine in Europa sein, die jetzt schon bereit zum Abbau ist. Alle anderen wären noch nicht so weit bzw. hätten minderwertiges Lithium (wie beispielsweise in Portugal).

    In den kommenden Tagen soll hier ein Research von First Berlin kommen.

    Dazu soll ein Gutachten die Werthaltigkeit der Mine untermauern. Laut Müller wäre European Lithium - seiner Meinung nach - mindestens 500 Millionen Euro wert.

    Was für ein Guru...

    Habt Ihr hierzu Meinungen?

  2. #2

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    939

    Aktien und Aktionäre

    Soweit ich das richtig verstanden habe, hat European Lithium mittlerweile über 500 Millionen Aktien ausstehen. Die können Aktien drucken wie Notenbanken Geld. Das ist inflationär hoch zehn...

    Dabei kommen die normalen Börsenforen und -portale gar nicht mehr mit mit dem Aktualisieren. Auf Wallstreet Online steht beispielsweise noch 442,75 Millionen Aktien...

    Dazu hat Mr. Müller noch erwähnt - aber so als Nebensatz - dass die australischen Investoren ja entweder bereits draußen sind, oder noch aussteigen. "Gewinne mitnehmen"... jaja, klar, das macht ja auch total Sinn bei einer Firma die angeblich 5mal so viel wert ist wie der aktuelle Börsenkurs.

    Ich kann und will nicht ausschließen, dass der Kurs hier nochmal deutlich hochgeht. Das liegt sicherlich auch daran wie Mr. Müller (ex Oppenheim) seine Kontakte spielen lässt und wieviel Geld er in Promos investiert um (eventuell) auch eigene Aktien abzuladen.

  3. #3

    Dabei seit
    02/2018
    Beiträge
    23
    Laut Müller werden sehr bald alle Geräte die jetzt noch per Kabel mit Strom versorgt werden mit Batterien versorgt.
    Ich bin zwar nur ein Laie auf dem Gebiet, aber das wage ich doch zu bezweifeln. Batterien wären wegen Nichtwiederauflandbarkeit keine dauerhafte Lösung. Und selbst Akkus, wie sie zB in Elektroautos verwendet werden, werden ja im Laufe der Benutzungsdauer nicht besser, sondern schlechter. Zum jetzigen Zeitpunkt sind Ersatzakkus noch enorm teuer. Das wird sich sicher in Zukunft ändern und ich halte es für möglich, dass in Zukunft deutlich mehr Geräte mit Batterie / Akku betrieben werden als jetzt. Aber alle? Das glaube ich nicht.

  4. #4

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    939

    Europen Lithium

    Hallo blue,

    ich bin da vollkommen bei Dir. Ich meine der ganze Vortrag von Herrn Müller war sehr vollmundig. So als ob man vor der neuen Facebook, Apple & Co stehen würde. LOL...

    Was mich hier persönlich am meisten stört ist die irre hohe Anzahl an Aktien und dass die Aktien hier gedruckt werden wie verrückt. Das ist nicht wirklich im Sinne des Shareholder Value...

    LG,

    NB

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2018, 21:03
  2. $European Lithium / via Germany & Australia / Lithium Sector / HOT
    Von Chickenja im Forum Aktien aus Amerika, Kanada und Australien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2017, 21:37
  3. Vodka für Oligarchs: Central European Distribution Corporation
    Von vladimirbush im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 21:55
  4. European Minerals
    Von jakovmenshov im Forum Aktien aus Osteuropa und Russland / GUS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 16:52
  5. Fidelity European Gro... - Fonds
    Von Lady22 im Forum Aktien aus Deutschland und Westeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2002, 19:13

Lesezeichen

Lesezeichen