DAX30
Gold
Brent Oil
EUR/USD
+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Strategiefrage

  1. #1

    Dabei seit
    06/2018
    Beiträge
    2

    Strategiefrage

    Grüße an alle hier im Forum,

    da ich noch neu bin in Sachen Börse möchte ich hier mal meine Frage loswerden. Es mag sich doof anhören aber ich bin auf der Suche nach einer Strategie die sich eignet wenn man so wie ich nicht ständig Zeit hat auf die Aktienkurse zu schauen.

    Ich habe leider am Tag eher wenig Zeit mich um Käufe oder Verkäufe zu kümmern. Kann mir da vielleicht der eine oder andere Tipps geben nach welchen Kriterien ich Aktien suchen sollte damit ich da nicht baden gehen?

    Ich weiß ist alles ein wenig vage formuliert doch besser fällt es mir im Moment nicht ein. Vielleicht entwickelt sich ja ein kleines Gespräch in dem sich da einiges Rauskristallisiert.

    Ich bin jedenfalls für alles dankbar.

    Grüße
    Euer
    Udo

  2. #2

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    920

    herzlich Willkommen im Traderforum

    Hallo Udo,

    herzlich willkommen im traderforum.de !

    Du scheinst ja alle Foren abzuklopfen - ehrlicher Weise unter dem gleichen Namen - denn im Börsenforum hast Du ja genau den gleichen Text reinkopiert ;-)

    https://www.boersenforum.de/threads/...strategiefrage

  3. #3

    Dabei seit
    05/2017
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von udo64 Beitrag anzeigen
    Grüße an alle hier im Forum,

    da ich noch neu bin in Sachen Börse möchte ich hier mal meine Frage loswerden. Es mag sich doof anhören aber ich bin auf der Suche nach einer Strategie die sich eignet wenn man so wie ich nicht ständig Zeit hat auf die Aktienkurse zu schauen.

    Ich habe leider am Tag eher wenig Zeit mich um Käufe oder Verkäufe zu kümmern. Kann mir da vielleicht der eine oder andere Tipps geben nach welchen Kriterien ich Aktien suchen sollte damit ich da nicht baden gehen?

    Ich weiß ist alles ein wenig vage formuliert doch besser fällt es mir im Moment nicht ein. Vielleicht entwickelt sich ja ein kleines Gespräch in dem sich da einiges Rauskristallisiert.

    Ich bin jedenfalls für alles dankbar.

    Grüße
    Euer
    Udo
    Servus Udo!

    Dann einmal herzlich wilkommen im besten Traderforum ;)

    Also, wenn du wenig mit deinen Investitionen zu tun haben willst aber trotzdem gute Ergebnisse erzielen möchtest, dann empfiehlt sich ein monatlicher Sparplan in einen ETF wie z.B. den MSCI World, DAX30 oder S&P500. Das kannst du bei Brokern wie z.B. Comdirect machen.

    Da die Preise für die meisten Indexe derzeit aber sehr hoch sind wäre es empfehlenswert sich durch einen Short abzusichern. Ich würde z.B. derzeit eher dazu neigen den S&P500 zu shorten. Das kannst du dann über Broker wie z.B. XM oder Plus500 machen.

  4. #4

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    920

    hey Martin

    also ein kleiner Geheimtipp ist unser Forum ja schon :-)

    zumindest geben wir beide uns Mühe hier Leben reinzubekommen...

  5. #5

    Dabei seit
    06/2018
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von NewBeing Beitrag anzeigen
    Hallo Udo,

    herzlich willkommen im traderforum.de !

    Du scheinst ja alle Foren abzuklopfen - ehrlicher Weise unter dem gleichen Namen - denn im Börsenforum hast Du ja genau den gleichen Text reinkopiert ;-)

    https://www.boersenforum.de/threads/...strategiefrage
    Ja warum den auch nicht. Ich denke mehr Quellen bringen auch mehr Einsichten. Und ich versuche es ja auch nicht zu verbergen.

    @Martin Danke für diesen Hinweis. Ich werde mir das gerne mal anschauen ob ich damit was anfangen kann.

  6. #6

    Dabei seit
    12/2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    920
    Hey Udo, das war ja auch kein Vorwurf :-)

    was hast Du denn sonst noch für Antworten bekommen?

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen

Lesezeichen