1. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 1
    RG2012

    Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen

    Hallo an Alle,

    hat hier schon jemand längerfristige Erfahrungen mit dem Dax Trader von John Gossen?

    Die Werbung bei Gevestor verspricht ja einiges.

    Ich habe zwar einen kostenlosen Probemonat, hätte aber gern einige Meinungen dazu, wenn jemand schon länger Erfahrung mit ihm hat.

    Das Depot sieht zur Zeit scheinbar nicht so toll aus. Wie ist er persönlich einzuschätzen?

    Ich würde mich über Hilfe freuen.

    Vielen Dank
    Rainer

  2. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 2
    antorcha

    100% Rendite pro Jahr

    100% Rendite pro Jahr !!!

    Ich hatte das Abo vom 03.07 - 09.11.12.
    Ich hatte mich für das "Gewinnprojekt" werben lassen --> 250 Anleger gesucht,
    die im Juli 5.000 €* mit dem DAX verdienen wollen (* Gewinn-Ziel 1.000 Punkte = 5.000 € Gewinn bei 5 € pro Punkt).

    Ich habe die Trading Empfehlungen hinterher nicht ausgewertet, aber wenn der Service so genial gewesen wäre, wie die Werbung einen Glauben machen möchte, dann hätte ich nicht gekündigt. Im Sommer 2012 liefen die Trades für einige Wochen wie am Schnürchen, doch später überwogen die Verluste. Es gabe dann noch Gewinntrades wo die kleinen Gewinne mitgenommen wurden... aber Trades die in den Verlust gelaufen waren ließ Gossen noch tiefer absinken.
    Die Stimmung im wöchentlichen Live Chat wechselte sodann von Euphorisch(im Sommer) nach Entäuscht(im Herbst). Anleger kündigten sicher reihenweise den Dienst - einige haben ihre Kündigungsabsicht gleich im Live Chat kundgetan.
    Heute ging wieder eine Werbe-mail vom GeVestor Verlag bei mir ein. Betreff: Eilmeldung & Sensation - Das Trading-Genie... Wichtige Informationen!
    Wir suchen jetzt 50 Testleser. Leser die KOSTENLOS seinen neuen Trading-Dienst testen. Den neuen Dienst von John Gossen. Exklusiv und beschränkt auf 50 Leser........ Mein Ziel ist klar: Jeder der mir folgt soll 100% Rendite pro Jahr erreichen.

    Dazu sag ich weiter jetzt nichts mehr

  3. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 3
    RG2012
    Leider ist die Resonanz hier recht niedrig.

    Mehr Infos findet ihr hier:

    http://www.wallstreet-online.de/disk...ens-dax-trader

    Grüße
    Rainer

  4. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 4
    RG2012
    Neue URL da der alte Beitrag gelöscht wurde:

    http://www.wallstreet-online.de/disk...ohn-gossen-dax

  5. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 5
    Knullermann
    Leider ist der sehr umfangreiche und gut recherchierte Thread zu John Gossen über Google und Bing nicht aufzufinden. Man muss davon ausgehen, dass hier entsprechende Maßnahmen getroffen wurden, damit sich weiter genügend Kleinanleger finden, die ihr Geld verbrennen.
    Tatsache ist, dass durch Herr Gossens Aktivitäten über Social Trading Plattformen (ayondo und wikifolio) etliche Anleger massiven Schaden davongetragen haben.
    Eine gut recherchierte Übersicht mit Erfahrungen von Nutzern, Abonnenten seiner Services und Followern die über ihre Verluste berichten findet sich unter der (von Google leider nicht mehr indizierten) Seite
    http://www.wallstreet-online.de/disk...ohn-gossen-dax

  6. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 6
    Hmb1203
    Hallo ,
    bin seit 8 Monaten im Börsenclub von Jon Gossen und habe nie einen schlechteren und teureren Dienst gesehen,
    legt den Mitgliedsbeitrag besser besser so an wie ihr es für richtig haltet denn Herr Gossen verbrennt diesen und weiteres Kapital von Euch wenn ihr seinen Empfehlungen folgt .

  7. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 7
    gergeo
    Ich war auch "Kunde" von diesem Börsenbrief. Eine einzige Geldvernichtungsmaschine und deshalb bin ich nach Aboablauf auch raus.

  8. Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen # 8
    HOR
    Ich bin seit 4 Monaten Mitglied und habe unter dem Strich große Verluste gemacht . Dabei habe ich manche Empfehlungen gar nicht geordert , sonst wären die Verluste noch größer. Die Gewinne waren im Vergleich zu den Verlusten geringfügig. In der kurzen Zeit wurde der Stop-Loss 2x nachgezogen ,dadurch noch größerer Verlust.
    Einziger messbarer Erfolg in diesen 4 Monaten : der Kauf der Wash Tec Aktie. Die Trades in dieser Zeit lagen und liegen derzeit zu 90% im Verlust.
    Was ich auch nicht in Ordnung finde ,dass Herr Gossen darüber in den Sonntags-News nicht spricht . Die Werte verschwinden einfach von der Liste- ohne Kommentar. Das ist nicht seriös für einen Chef-Analyst und Master Trader - wohl selbst gegebene Titel.
    Hier verdient nur Einer ,nämlich Herr Gossen und der Verlag, an den monatlichen Gebühren. Ich werde schnellstmöglich aussteigen.

Ähnliche Themen zu Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen

  1. John Graham: Was haltet ihr von dem Buch "Intelligentes...
    Von Mephisto im Forum Börsen Einsteigerforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 12:04
  2. Schließung Börsenbrief "Zyklen*Trader", hat jemand Erfahrungen?: Zitat Moderator: Robert74 Dieser Thread wurde...
    Von etee69 im Forum Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 13:56
  3. Börsenbrief "Zyklen Trader", hat jemand Erfahrungen?: :confused: wer hat erfahrungen mit dem...
    Von Pinki2012 im Forum Börsenbriefe & Analysten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 11:02
  4. DAB-Erfahrungen: Hallo zusammen, habe mal eine Frage an alle...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 12:21
Sie betrachten gerade Dax Trader von John Gossen - Erfahrungen.