1. Welchen Forex Broker empfhelt ihr? # 1
    laurenz

    Welchen Forex Broker empfhelt ihr?

    Hallo Leute
    Mich würde mal interessieren welchen Forex Broker würdet ihr mir empfehelen wenn ich mich in zukunft entscheiden würde mit Binäre Optionen zu handeln?
    Danke im Vorraus

  2. Welchen Forex Broker empfhelt ihr? # 2
    jann
    Seit einige Zeit handel ich mit dem
    Plus 500 Forex/CFD Broker und muss erlich sagen dass ich bis jetzt super zufrieden mit ihm bin. Dieser Broker ist im Jahr 2008 gegründet und bis heutigen Tagen zählt er zu den international führenden Brokern in diesem Bereich. Hier können die Trader Lots, Mini- und Mikrolots an der Forex handeln (100.000, 10.000 und 1.000 Einheiten einer Währung) als auch CFDs auf Forex-Paarungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe buchen, was es sehr selten für heutige Broker ist. Bei Plus500 können unter anderem Aktien-CFDs gebührenfrei gehandelt werden, das Unternehmen bot diesen Service 2009 als weltweit erster Broker an. Die Online-Version für Smartphones sowie die Desktop-Versionen für Mac OS und Linux gibt es seit 2010. Im selben Jahr konnten erstmals ETFs beim Londoner Broker gehandelt werden, der im Jahr 2011 den einmillionsten Trader begrüßte und zwei Millionen Transaktionen pro Monat verzeichnete.Für den Handel können sich bei Plus 500 Trader unkompliziert anmelden und auch ein kostenloses Demokonto einrichten, das zeitlich unbegrenzt zur Verfügung steht. Zur Kontoeröffnung gibt es einen 25 Euro Anmeldebonus bei der Eröffnung eines Livekontos, der ohne Einzahlung gewährt wird, aber natürlich zum Trading eingesetzt werden muss. Die Software ist eine Eigenentwicklung in Form eines WebTraders, der ohne Download zur dem Kunden Verfügung steht und sich per Responsive Webdesign dem Abruf mit mobilen Geräten anpasst. Abar das aller interessante ist das man bei Plus500 von 100 Euro handeln kann, zur Ersteinzahlung werden gestaffelte Boni gewährt. Diese Boni erscheinen relativ großzügig - gerade im Forex-Broker-Bereich. Ein- und Auszahlungen sind bei Plus 500 über Visa, MasterCard, Amex, Sofortüberweisung, Skrill/Moneybookers, normale Banküberweisung und Paypal möglich, womit alle gängigen, mitteleuropäischen Verfahren abgedeckt werden. Die Auszahlung per Kreditkarte ist nur möglich, wenn auch über diese Kreditkarte eingezahlt wurde, was Broker oft unter den Auflagen des Geldwäschegesetzes so gestalten. Hoffe das ich hier alles nötige infos über diesem Broker gesagt habe.
    LG
    Geändert von Gast11607 (23.10.2017 um 15:10 Uhr)

  3. Welchen Forex Broker empfhelt ihr? # 3
    EdwinB
    Excellent, Für mich ein sehr empfehlenswerter ECN-Broker, such as : https://alpari.com/en/binary_options/

  4. Welchen Forex Broker empfhelt ihr? # 4
    Metak
    Meiner Meinung nach, solltest du dir alleine den Broker aussuchen, weil die Konditionen passend für dich sein müssen. Aus diesem Grund empfehle ich dir einen Vergleich für die Forex Broker zu machen und damit einen klaren Überblick auf all das zu behalten. Auf diese Art kommst du sicherlich gut zurecht und wirst schnell fündig sein.

    Außerdem, eine ganz wichtige Sache, auf die du achten musst, sind die broker bewertungen. Genau deswegen solltest du dich einfach ein bisschen mehr darüber informieren, um es später leichter zu haben.

    Viel Erfolg!

Weitere Themen von laurenz
  1. Hallo Leute Schon lange Zeit frage ich mich für...
    im Forum Optionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 13:53
Andere Themen im Forum Forex
  1. Ich bin durch Zufall auf seinen Seite gestoßen...
    von Pete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 13:47
  2. Der Euro ist am Dienstag unter ein markantes...
    von ThomasS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 07:55
  3. Hat jemand von euch Erfahrungen mit...
    von Kuhni
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 09:24
Sie betrachten gerade Welchen Forex Broker empfhelt ihr?.