Ich besitze die beiden Aktien "Lynas" und "Regeneron". Mittelfristig bis langfristig halte ich den Kauf durchaus für vertretbar ( Die produktbezogenen weltmarktorientierten Erwartungen betreffend ). Kurzfristig werfen die heftigen Bewegungen schon die Frage auf : Halten ( und warten ) oder verkaufen und anderweitig orientieren. Gibt es hierfür eine Antwort die sich stichhaltig begründen läßt ???