Die Analysten von Barclays sehen "theoretischen Wert" in Rocket Internet, sehen jedoch mangelnde Klarheit über Kapitalverwendung derzeit als Hindernis für eine höhere Bewertung.

=> Rocket verfügt über 2,4 Mrd € Nettoliquidität, die vom Markt mit erheblichem Abschlag bewertet wird: Barclays in Note vom Montag
=> Abschlag dürfte sich erst auflösen, wenn Unternehmen eine klare Kapitalallokationsstrategie vorlegt und die Unsicherheit über die Verwendung der Mittel beseitigt
=> Barclays stuft Aktie mit Gleichgewichten ein, solange die Visibilität nicht besser wird, Kursziel 26,25€
=> Rocket-Story macht Fortschritte: Großteil der Beteiligungsunternehmen nun entweder gelistet (Delivery Hero, HelloFresh), oder ein Listing steht Presseartikeln zufolge bevor (Home24, Jumia, Westwing), oder ist auf einem tragfähigen Weg zur Profitabilität (GFG): Barclays