1. Was ist eigentlich Bitcoin?! # 1
    GoingPublic

    Was ist eigentlich Bitcoin?!

    Was ist eigentlich Bitcoin? Mit dieser Frage schlagen sich seit einiger Zeit Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt herum. Kein Wunder: In dem Markt werden mittlerweile Milliarden umgesetzt, und das - noch - völlig unreguliert. Doch wie sollte Bitcoin reguliert werden? Wie Geld? Wie Gold? Wie Wertpapiere? Und wie ist dann der richtige Name? Digitalwährung oder doch Krypto-Anlage? Die eine einzige Antwort gibt es nicht darauf, dafür gibt es zu viele unterschiedliche von ihnen, insgesamt mehr als 1600 an der Zahl.

    Die amerikanische Aufsichtsbehörde SEC sagt nun, Bitcoin und Ethereum - die zwei größten Vertreter ihrer Art - seien keine "Securities". Das sind, je nach Übersetzung, handelbare finanzielle Güter jeder Art. Konkret: Als Banknoten, Anleihen, Aktien oder darauf beruhende Optionsscheine kann man Bitcoin nicht bezeichnen. Das sagt zumindest der zuständige Aufseher William Hinman. Das ist auch nicht sonderlich verwunderlich. Als die ersten Optionsscheine auf Bitcoin im vergangenen Jahr aufkamen, wurden diese wie etwa Gold behandelt, also wie Rohstoffe.

    Das freute die Märkte dann auch: 6 Prozent ging der Bitcoin-Kurs nach oben und notierte zeitweise auf 6688 Dollar. Wenn Digitalwährungen etwa wie Aktien behandelt werden würden, wäre die Regulierung deutlich stärker.

    Doch was auf Ethereum und Bitcoin zutrifft, muss nicht auf alle anderen Digitalwährungen zutreffen. Für die SEC steht vor allem eine Frage im Mittelpunkt: Gibt es im Hintergrund der Digitalwährungen jemanden, der sie ausgibt, sponsert oder der sie selbst weiterentwickelt? Also möchte jemand damit Gewinn machen? Wird diese Frage mit "ja" beantwortet, sieht die SEC das dann wieder ganz anders. Dann würde die entsprechende Digitalwährung unter die SEC-Regularien fallen.

    Und hier wird es spannend: Bei Bitcoin und Ethereum lautet die Antwort auf die Frage eindeutig "nein". Doch bei Ripple, mit einer Marktkapitalisierung von 21 Milliarden Dollar die drittgrößte Digitalwährung, sieht das wieder ganz anders aus: Hinter ihr stehen sowohl Geschäftsmänner wie Programmierer und mit Ripple Labs auch ein Unternehmen, die darauf aus sind, ihr Geld zu vermehren. Ihr könnte eine Regulierung bevorstehen.

  2. Was ist eigentlich Bitcoin?! # 2
    Ijubi
    Wenn man sich diese Entwicklung so ansieht, es wird nach und nach alles dafür unternommen das Geld so wie wir es kennen also Bargeld immer mehr und mehr verschwindet. Sieht man ja jetzt schon beim einkaufen wird anstatt Bargeld die Karte gezückt oder das Handy hingehalten. Meine Meinung dazu ist das es sich alles verlagern wird und der Grundgedanke eigene Währung langsam verschwindet.

  3. Was ist eigentlich Bitcoin?! # 3
    Metak
    Mit Bitcoin konnte man früher sehr gutes Geld machen.
    Die meisten sind damit reich geworden, doch jetzt ist es nicht so. Meiner Meinung nach lohnt es sich heutzutage mehr, dass Geld in eine andere Währung zu investieren, statt in Bitcoin.

    Ein gutes Beispiel ist ein Freund von mir. Er hat vor kurzem sehr viel in Litecoin investiert und kam sehr gut zurecht damit. Dabei hatte er Glück, weil er eine gute Seite fand und sich da im Vorfeld schlaumachen konnte.
    Es scheint so aus, als ob er bald sehr gutes Geld damit machen könnte.

    Ist viel empfehlenswerter.

    MfG

Ähnliche Themen zu Was ist eigentlich Bitcoin?!

  1. Die Bitcoin Blase: Interessanter Artikel zum Thema Bitcoin: ...
    Von Shenzu im Forum Devisen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2018, 17:34
  2. Alternative Zu Bitcoin: Hallo kennt ihr Alternative zu Bitcoin die neu...
    Von nicof im Forum Devisen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2018, 16:39
  3. Wie alt seid ihr eigentlich: ich wollte ma wissen wie alt ihr eigentlich seid....
    Von BooBa121 im Forum Off-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 23:14
  4. Wer kauft jetzt eigentlich die IKB Aktien ?: Hallo Leutz, ich hätte da mal ne...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 18:39
  5. Was macht ihr eigentlich mit dem Geld?: Hallo! ich weiß vielleicht nicht der richtige...
    Von Andreasf1985 im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 14:54
Weitere Themen von GoingPublic
  1. Die Wiener Börse gab heute bisher knapp 1 Prozent...
    im Forum Aktien Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2018, 13:32
  2. Eine routinemäßige Zahlung ist bei der Deutsche...
    im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2018, 09:35
  3. lief gerade über die Ticker... soll aber reine...
    im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 16:46
  4. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, es gebe noch...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 16:00
  5. Der Fiskus verdient über die Tabaksteuer gut am...
    im Forum Börsen-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 12:33
Andere Themen im Forum Börsen Einsteigerforum
  1. Hallo zusammen, Ich habe eine paar Fragen: ...
    von TraderNo1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 18:21
  2. Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer...
    von iti
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:50
  3. Wie kann man von fallenden Kursen profitieren?...
    von toom
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 09:22
  4. Erstmal möchte ich Hallo sagen. Lese zwar schon...
    von carlosrabazza
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 00:40
Stichworte
Sie betrachten gerade Was ist eigentlich Bitcoin?!.